1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Deutsch

Bild von PiHalbe

Strahlungsschaden (StrS)

Einleitung

Strahlungsschaden beschreibt die Auswirkungen von Belastungen unterschiedlicher Quellen auf den menschlichen Körper. Die Einführung dieses Moduls bietet sich am besten für Szenarien an, in denen die Charaktere oft oder zumindest an der kritischen Stelle mit Strahlung jeweder Form in Berührung kommen (postapokalyptische Szenarien, Soviet Union, fiktiver 3. Weltkrieg, etc.). In anderen Szenarien kann diese Form von Schaden getrost über den physischen Schaden abgewickelt werden.

Grundlagen

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von PiHalbe

Sozialer Schaden (SozS)

Einleitung

Sozialer Schaden beschreibt die Konsequenzen von schlechter Interaktion eines Charakters mit seinem Umfeld. Spott, Beleidigungen, ein Korb, schlechte Behandlung, Abweisung oder Misserfolg ziehen den Charakter runter und lassen ihn so noch mehr zum Außenseiter werden oder verleiten ihn zu unüberlegtem Handeln.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von PiHalbe

Schadenstypen (Styp)

Neben körperlichem Schaden und eventuell geistigem Schaden, können noch andere Arten von Schaden relevant sein. Je nach Kampagne, Spielstil, persönlichen Präferenzen und dem Schwerpunkt des Spiels auf verschiedenen Aspekten können verschiedene Arten von Schaden sinnvoll sein.

Natürlich hindert einen niemand daran, einfach immer alle zu verwenden, doch das wird wahrscheinlich sehr schnell sehr unübersichtlich und auch unsinnig.

To do?

  • psychischer Schaden
  • Infektionsschaden
  • Hunger / Durst
  • Hitze / Kälte
  • Schaden an der Seele
  • Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Etwas Physik – Aufbau der Welt

    „'Wieso schweben die Sterne in dem blauen Meer, das Ding aller Schöpfung? Wieso scheinen sie sich zu drehen wie das Rat der Zeit?'
    'Es ist du der sich verbiegt, nicht die Sterne die fix im Reich des Heiligen erklingen.'
    'Ist es nur die Sicht, welche uns die Dinge als herrlich erscheinen lässt oder sind es die Dinge selbst die göttlich sind?'“
    - Auszug aus einem ekkarionischen Theaterstück
    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Standardgrößen

    „Neulich fragte mich ein kleiner Junge, ob man geboren wird um zu sterben. Ich antwortete darauf, dass sei der Preis des Lebens.“
    - Orotal R’eh, „Auf die Frage eines Jungen“

    Die Standardgrößen unterteilen sich in zwei Systeme, einem globalen, das vor über 2'500 Standards von der EVA und dem Gründungsrat des Systems eingeführt worden ist und einem lokalen Größensystem, welches von Kultur zu Kultur unterschiedlich ist.

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Historie

    "Die Geschichte wird sich nicht an die Schwachen erinnern. Die Geschichte wird sich nicht an euch erinnern! Entscheidet was notwendig ist um zu führen, entscheidet euch für das Leben. Verlierer werden in der Zeit keinen Platz bekommen und die Zat werden die Gewinner sein, wenn dieser Rat nicht endlich das Richtige tut. Gibt mir die Kontrolle über Vara IV und ich werde der Geschichte zeigen was es heißt sich mit dem Leben anzulegen. Ich werde euch in den Sieg führen! Ich werde Geschichte schreiben und ihr könnt euch weiterhin an euer Leben klammern wie in alten Zeiten! Nur dieses eine Mal müsst ihr zustimmen und nie wieder wird euch die Zeit etwas fragen! Gebt mit Vara IV!"
    - General Cyrel Gemer Trehol, Rede vor dem Militärausschuss der Raumflotte

    Die Freigabe von Vara IV an General Cyrel Gemer Trehol 1.482 verlangsamte den Zat-Vormarsch erheblich, doch konnte das scheinbar unvermeidliche, die Vernichtung alles bekannten Lebens, nicht aufhalten wie er versprochen hatte. Nur mit Hilfe der Xynoc konnte das System den Schwarm der Zat zurück drängen.

    Die Geschichte des Universums ist essenziell um zu verstehen wie wir uns entwickelt haben. Einen kurzen Überblick wird in diesem Abschnitt gegeben.

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Niedergang

    „Der Untergang einer Gesellschaft kommt von marodierten Vorstellungen über das Leben, er kommt nicht durch externe Ereignisse, denn durch sie werden gesunde Gesellschaften zusammengeschweißt, durch sie kommt die eigentliche Macht der Gesellschaft zum Tragen. Ist unsere Gesellschaft also gesund oder durch und durch brüchig marode?“
    - Arkin Zena, Rede vor den Vertretern der Gründungsgesellschaften
    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Experimente und Streben nach Vollkommenheit

    „Glaubst du an Schicksal? fragte der Schakal.
    Glaubst du an das Leben? antwortete der Falke.
    Glaubt ihr an eure Existenz? warf die Echse ein.

    Alle drei sahen sich schweigend an. Keine wusste eine Antwort auf ihre Fragen, denn für alles gab es Für und Wider, für alles hatten die Götter zwei Seiten geschaffen, sowohl für Schicksal, wie für Leben, wie für Existenz. Doch sollten für sie alle drei gleichzeitig existieren können?“
    - „Glaube und Existenz“, Simobo (Übersetzt von Orotal R’eh)

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Der göttliche Schlaf

    „Wache auf du Wesen des Lichts.
    Wache auf du Wesen der Dunkelheit.
    Erwache du Gott.

    Ihr, die geboren seit zu handeln,
    Ihr, die erwacht seit um zu herrschen,
    Ihr, die geschlafen habt,
    schaut euch um und formt die Welt nach eurem Wesen, nach euren Idealen – nach Euch!“
    - „Das Erwachen“, erster Absatz, kleines Gebetsbuch von Thiag

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Rekonstruierte Geschichte

    Die Geschichte der Jungh ist weitgehend unbekannt. Die wenigen Fakten werden häufig mit duzenden von Vermutungen, Fiktionen und sonstigen Humbug verfälscht, sodass man sich nur auf dass verlassen kann, was man eigentlich selber gelesen hat. Ich habe hier versucht zwischen Fakten, Fiktionen, Vermutungen und Interpretationen zu unterscheiden, weswegen es vielleicht ab und zu verwirrend zugehen wird, wenn die verschiedenen wichtigen Versionen eines geschichtlichen Ereignisses auf Basis der verschiedenen Humbugs erzählt wird.

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Physische Form

    Die gesamte physische Form der Jungh kann nur durch Überlieferungen, Zeichnungen an Tempeln oder Rückschlüsse ihrer Abdrücke (sogenannte Geister, näheres siehe 3.1) rekonstruiert werden. Ob und in wiefern dies mit der Realität übereinstimmt oder vielleicht sogar noch stimmt, kann nicht gesagt werden. Trotzdem ist es ein hochinteressantes Thema.

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Psionische Form

    Wie definiert man eine Form von etwas, was vergangen ist, von dem nur noch letzte Überreste geblieben sind, nicht in Form von Knochen oder Abdrücken, sondern in Form von Zeichnungen?

    Die psionische Form der Jungh kann auf die sogenannten Jungh- Geister zurückgeführt werden. Sie stellen, so glaubt man, einen Art psionischen Abdruck, einen Überrest eines Jungh da. Sie sind jedoch weitaus „lebendiger“ als normale Erscheinungen, jedoch auch weitaus „toter“ als jegliche Art von Lebewesen. Was sind sie also? Tot oder lebendig oder etwas dazwischen?

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Physiologie

    „Zwischen Wahrheit und Lüge ist es nur ein schmaler Grad. Zwischen dem Wirklichen und dem Überlieferten ein unendlicher Abgrund der Leere.“
    - Orotal R’eh, „Erkenne!“
    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Die alte Kultur der Jungh

    „Gib acht oh Herr im Himmel, auf dass Licht uns leite.
    Sei gnädig oh Herr des Schicksals, auf dass Unglück fern bleibe.
    Bewahre unsere Felder oh Herr der Gnade, auf dass deine Untertanen wohl gedeihen.
    Ziehe schnell oh Herr des Todes, auf dass Leid kein Schicksal sei.

    Oh Götter ihr, seid vereint und eint die euch Ergebenen.
    Oh Herrscher ihr, seid weise und einet mit den Göttern.
    Oh du, sei gläubig und befolge den Göttern Befehle.“
    - Gebetsspruch, gefunden in Simobo

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von Drak

    Neuer Server

    Hi,

    Wenn alles gut geht, wird die Seite heute Nacht auf einen schnelleren Server übertragen. Sie wird dadurch wahrscheinlich zwischen 2 und 6 offline sein.

    Dachte, es könnte euch interessieren :)

    Damit werden die Seiten hier hoffentlich wieder schneller und robuster.

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von PiHalbe

    Konfliktmodul (Konf)

    Einleitung

    Das Konfliktmodul führt eine andere Methode zur Behandlung von kritischen Situationen ein. Es ist angelehnt an die Konzepte aus der alternativen Rollenspielszene. Das EWS-Grundregelnwerk basiert auf einer aufgabenbasierten Auflösung kritischer Situationen, dieses Modul führt die konfliktbasierte Auflösung ein.

    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Individuen

    „Man kann sagen was man will, der Zatschwarm geht nicht von Zerebraten oder Classifiere aus, auch nicht von der geringen Masse der High Controller oder Controller. Der Schwarm besteht aus den Individuen, aus der Masse. Sie alle bilden das, was wir Kollektiv nennen.“
    - Xerval th’Ghro, Feststellung
    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    Controller

    „Sie schwirren in deinem Geist, sie horchen und antworten, sie sind immer bei dir. Ohne sie, wärst du ein Nichts, ohne dich sind sie ein Nichts. Ein Leben ohne sie ist dein Ende; ein Leben ohne den Schwarm ist dein Ende.“
    - Schilderung eines unabhängigen Zat über die Klasse der Controller
    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Bild von inside

    High Controller

    <

    div class="raumzeit_einleitungszitat">„Was bilden wir uns überhaupt ein Gottheiten verstehen zu wollen, oder Engel? Wir verstehen nicht mal uns selber komplett. Wieso also jagen wir den hohen Geistern hinterher, welche sich uns komplett entziehen, wenn wir doch sowieso keine Chance haben sie zu begreifen oder gar zu fassen? Lasst uns die Strukturen eines Hives verstehen – denn das ist das einzige wozu wir, wenn überhaupt, mit unserem mickrigen Verstand fähig sind.“

    Dieser Text ist mir was wert:„Was bilden wir uns überhaupt ein Gottheiten verstehen zu wollen, oder Engel? Wir verstehen nicht mal uns selber komplett. Wieso also jagen wir den hohen Geistern hinterher, welche sich uns komplett entz&language=de_DE&category=text" target="_blank"> Flattr this ?
    Bild von inside

    Classifiere

    „Will man Zat bekämpfen, bekämpft die Classifiere. Will man mit ihnen leben, lebt mit dem Hive.“
    - Lebensweisheit aus Jemrier, Grenzplanet am Zat-Territorium
    Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
    Inhalt abgleichen
    Über 1w6
    Downloads
    GNU General Public License v3
    GNU General Public License v3
    Flattr this ?

    Benutzeranmeldung

    CAPTCHA
    Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
    Image CAPTCHA
    Enter the characters shown in the image.

    Kommentare



    „Das EWS ist ein rundum gelun­ge­nes Sys­tem, wenn es darum geht, mit ein­fa­chen Regeln eine Rol­len­spiel­runde aus dem Boden zu stamp­fen.“
    — Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
        was Leute sagen…