1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Ein neuer Anfang

Bild von Drak

Mit der neuen Drupal Seite ist nun ein erster Schritt zu einer neuen Webseite des EWS getan.

Drupal gibt uns viele Möglichkeiten, aber da sie wahrscheinlich nicht alle völlig offensichtlich sind, schreibe ich kurz die auf, die mir am wichtigsten sind:

  • Automatische Strukturierung - Die Seiten werden automatisch nach Thema sortiert und verlinkt. Beispielsweise können Besucher einfach auf eins der Stichwörter klicken, um eine Liste mit allen Seiten zu sehen, die das Stichwort haben.
  • Geringerer Aufwand, um eine Seite zu veröffentlichen - Ein einfacher Klick auf "untergeordnete Seite hinzufügen" beginnt eine neue Buchseite, die als Unterseite der vorigen Seite verlinkt ist.
  • Die Möglichkeit ein Forum direkt in die Seite einzubinden.
  • Ein Kommentarfeld für jede Seite, so dass hoffentlich die Schwelle für Besucher niedriger wird, sich zu äußern.
  • Richtig schöne Logs, so dass wir schauen können woher Leute auf die Seite kommen.

Außerdem noch einige weitere, die einfach praktisch sind:

  • Weblogs für jeden Benutzer. Mit PodCast-Funktion.
  • Neuigkeiten direkt auf der Startseite.
  • RSS-Feeds für jedes Stichwort und die Gesamtseite.
  • Ein schönes, direkt mitgeliefertes Design.
  • Schönere Links für Beiträge - Über die Option "URL-Alias" kann jedem Beitrag eine eigene schöne Adresse gegeben werden, wenn man es nicht selbst macht, erstellt die Seite selbst einen schönen Link, der ej nach Art des Beitrages anders aussieht, aber auf jeden Fall den Titel enthält.
  • Langfristig die Möglichkeit, das Design zu wechseln, ohne dass etwas auf der Seite bricht.
  • Wir können uns schöne Benutzerseiten anlegen, die untereinander verlinkt sind (und damit können sich z.B. alle Nutzer aus einer bestimmten Stadt finden)

Was sich dadurch vor allem ändert:

  • Die Syntax ist nun vereinfachtes HTML statt Wiki Markup. Neue Zeilen werden von Drupal allerdings automatisch übernommen.
  • Wir müssen die Inhalte Stück für Stück migrieren.
  • Die Seite wird von der Grundlage her mehrsprachig, auch wenn die Begrüßung bisher noch nur auf Deutsch ist.
  • Alle Inhalte sollten als Buch sortiert werden, also geordnet sein. Die Ausnahme davon sind Blogeinträge.
  • Jede/r, der/die sich anmeldet kann Bloggen, aber nur wer als Autor freigeschaltet wird, kann Buchseiten schreiben (Drupal-Installationen ziehen Leute an, daher bin ich lieber etwas vorsichtiger).
  • Es gibt nun einen Stil-Leitfaden für Design und Textentwurf, damit die Seite halbwegs einheitlich aussieht.

Ich glaube, das war es erstmal.
Zumindest fällt mir akut nichts weiteres mehr ein :-)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Eine interessante Denk­richtung, die sich für mich als altem DSA Spieler fast schon ungewohnt schlank anfühlt.“
— Philipp von Phönixbanner
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay