1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Regeln

Bild von Drak

Flyerbücher, Regeltext

Eine Text-Version des Regeltextes der Flyerbücher, z.B. zum übersetzen. Frei lizensiert, also darfst du sie verwenden, ändern und auch selbst veröffentlichen.

1w6-Flyerbuch

Du willst spielen, hast aber gerade kein Abenteuer zur Hand? Ihr habt nur 2 Stunden und wollt keine halbe Stunde mit Erschaffung und Regeln verbringen?
Dann passt dieses Flyerbuch.

Es enthält Kurzregeln, dazu für die Spielleitung (SL) ein Grundszenario und für die Spieler vorgefertigte Cha­rak­ter­kar­ten. Auf weiteren Flyern sind Zusatzszenarien für längere Runden.

Das Flyerbuch ist ein Instant-Rollenspiel für Cons und kurze Runden und ist für eine erfahrene SL und 2-5 anfangende bis erfahrene Spieler gedacht. Alle Materialien gibt es auch unter flyer.1w6.org (zum Drucken und Ändern).

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Lovecraftsches Rollenspiel mit 1W6?

Hallo Zusammen :)

hab mich heute mal frisch angemeldet und kenne 1W6 noch nicht so wirklich. Muss mich erstmal einlesen. Ich mag universal-generisch- minimalistische Systeme, besonders auf W6 Basis ;) ... ein von mir bevorzugtes System muss aber neben Sci-Fi, Moderne, und Fantasy auch Horror bestmöglich unterstützen. Bin mir fast sicher, dass 1W6 auch cthuloiden, lovecraftschen Horror packt, aber ich frag einfach mal nach, ob schon jemand Cthulhu mit 1W6 gespielt hat?

Kann ich ein System für Geistige Gesundheit leicht mit 1W6 bauen? Wie liefe es mit Magie?

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-regeln v2.5.3 – „weniger wird mehr“

1w6-regeln 2.5.3

Version 2.5.3 des EWS, Codename „weniger wird mehr“1, ist jetzt online.

Auch wenn der free RPG day vorgestern war und wir wohl eh in keinem Laden gestanden hätten: Viel Spaß mit einer neuen Testversion der Grundregeln!

Ein riesiges Danke an Trudy, die die meisten der Schriften gefunden hat - und mir klargemacht hat, dass die Titelseite zu überfüllt war!

Ich würde mich freuen, wenn du schreibst, was du von den Änderungen hältst!

Diese Version ist eine Testversion auf dem Weg zu Version 2.6. Bis wir zu 2.6 kommen, kann es daher noch große Änderungen geben.


  1. Mit einer weniger überfrachteten ersten Seite, anderen Schriften und durchgehend weißem Hintergrund sucht diese Version nach größerer Eleganz. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Flyerbücher 0.3: Nur noch ein Flyer und Charakterkarten

Würfel1Wir haben die Flyerbücher noch weiter komprimiert, so dass nun Regeln und die Grundhandlung auf einen einzigen Flyer passen. Außerdem hat Trudy Wenzel ein tolles neues Design entworfen!

Damit braucht eine Runde nun minimal nur noch zwei gedruckte Blätter: Den gefalteten Flyer und das DinA4-Blatt mit den Charakterkarten:

1w6 Flyerbuch Grundflyer 1w6 Flyerbuch: Trekk-Charakterkarten

Falls jemand mit etwas Geschäftssinn (der hier mitliest) das für sinnvoll hält: Ein Flyer mit 3 eingelegten Charakterkarten könnte sich sinnvoll verkaufen und hätte minimale Druckkosten. Er wäre auch auf Rollenspielveranstaltungen eine einfache Möglichkeit, Leuten was mit nach Hause zu geben, mit dem sie weiterspielen können.


  1. Der tolle EWS-Würfel stammt von Trudy Wenzel. Danke! 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Flyerbücher!

Die Menschen dringen mit ihren dampfgetragenen Trekks immer weiter in die neuen Lande vor, stören das empfindliche Gleichgewicht der Magie und fahren erkleckliche Gewinne ein. Ihr könnt mit ihnen reisen, um die sichere Ankunft des Trekks von Annike Wegfinder zu ermöglichen und euren Teil vom Kuchen ergattern – oder um die Neuen Lande zu einer besseren Welt für Alle zu machen.

Alles, was ihr zum Spielen braucht, sind 2 Stunden Zeit, ein Würfel pro Person und zwei ausgedruckte Din-A4 Blätter:

Zusätzlich zu den Charakterkarten und den Regeln mit dem Grundabenteuer „Der Trekk“ gibt es vier Flyer mit Zusatzszenarien, die beliebig in das Grundabenteuer eingebunden werden können:

Flyerbücher
Der Fluss der Lieder

Action oder harte Ent­schei­dungen

Flyerbücher
Gerechte Räuber und eine Steuer­eintreiberin

Räuber: Action (~FSK 6-12), Eintreiberin: Ent­schei­dungen oder harte Action (~FSK16-18)

Flyerbücher
Das Leid der Trauernden und auf eigene Faust

Leid: Ent­schei­dungen und Überzeugen, Eigene Faust: Action

Flyerbücher
Der Sturm

Action und Koor­dina­tion

Die Flyerbücher eignen sich für eine improvisier-erfahrene SL und 2-6 unerfahrene bis erfahrene Spieler, dauern etwa 2 Stunden plus eine Stunde je Zusatzszenario und bieten eine Mischung aus Action und harten, moralischen Entscheidungen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-regeln v2.5.1 – „Ein Schritt“

Siuit 200x310

Version 2.5.1 des EWS, Codename „Ein Schritt“1, ist jetzt online.2

Diese Version ist eine Testversion auf dem Weg zu Version 2.6. Bis wir zu 2.6 kommen, kann es daher noch große Änderungen geben.


  1. Denn jeder neue Wegabschnitt beginnt mit einem Schritt und von hier ab geht es vorwärts. Version 2.4.1 hat das Fundament gelegt, auf dem wir nun aufbauen. 

  2. Das Bild stammt aus der Feder (bzw. dem Grafiktablett und Bleistift) von Trudy Wenzel (2010). 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Zettel-RPG als Text

Zur einfacheren Nutzung1 gibt es die Texte des Zettel-RPGs jetzt auch direkt hier auf der Seite.

Liebe Kara,

Noch bist du zu jung, um mein Geschreibe zu verstehen, doch ich muss morgen vor Sonnenaufgang verschwunden sein, und ich will dir das hinterlassen, was nach dir und deiner Mutter mein Leben am meisten bereicherte.

Ich hoffe, es hilft dir, wie es mir geholfen hat.

Lass dich niemals unterkriegen!


Diese Zettel können dir ermöglichen schnell und ohne viel Aufwand in deine eigenen Welten einzutauchen und deine Freunde mitzunehmen.


  1. Du darfst das Zettel-RPG verwenden, ändern und weitergeben, solange du Anderen das gleiche mit deiner geänderten Fassung erlaubst (details). Wenn es dir gefällt, würden wir uns über ein flattr freuen :)  

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Gurps Charaktere ins EWS konvertieren

Grundlagen

Um GURPS®1 Charaktere zu konvertieren, können die besonderen Attribute übernommen werden (alle, die nicht durchschnitt sind, also nicht 9, 10 oder 11). Weitere Attribute können aus den Vorteilen übernommen werden (z.B. Aussehen und Charisma).

Dabei wird 10 als 12 gerechnet (detailierter).


  1. Gurps® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Steve Jackson Games

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Konvertieren aus anderen Systemen

Charaktere aus anderen Systemen können durch die flexible Struktur des EWS meist recht einfach konvertiert werden.

Besonders einfach geht das bei Gurps® und Fudge(tm), da das EWS zu den Wertebereichen beider Systeme weitgehend kompatibel ist.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-Regeln v2.4.1 - „Fels in der Brandung”

runemaster

Version 2.4.1 des Ein Würfel Systems, Codename „Fels in der Brandung”, ist jetzt online.1

ews-dok-icon-128px 1w6-regeln v2.4.1 - „Fels in der Brandung

2.4.1 ist eine Überarbeitung von Version 2.4.0, die das Grundsystem des EWS mit vielen kleinen Korrekturen weiter stabilisiert. Daher auch der Codename: „Fels in der Brandung”.

Während wir mit dem Zettel-RPG experimentieren und an Modulen schreiben (es gibt da einige, die abgetippt werden wollen…), stabilisiert Version 2.4.1 unser Fundament, so dass wir das System mit neuen Ideen über seine Grenzen treiben können, ohne fürchten zu müssen, dass es in unseren Experimenten und Spielereien weggerissen wird.

Die einzige größere Änderung gegenüber v2.4.0 ist daher eine Anpassung der Erschwernisse für gezielte Angriffe im Fokusmodul Kampf (Foka), die nun etwas leichter sind. Jetzt ist es wieder möglich einen Gegner an der Hand zu treffen, ohne die Hand gleich abzutrennen.

2.4.1 ist eine kleine Korrekturversion zu 2.4.0, d.h. die Regeln sind voll kompatibel zu 2.4.0.

Es gibt Version 2.4.1 auf fünf Arten:


  1. Das Bild ist nur unter der GPL verfügbar und stammt aus Battle for Wesnoth. Auch das PDF ist nur unter der GPL verfügbar (Version 3), da es Bilder aus Battle for Wesnoth enthält, so dass cc by-nc-sa nicht möglich ist. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Lesenswert: “Design Patterns of Successful Role-Playing Games”

Strukturierte Betrachtung von Regelmechanismen im Rollenspielentwurf von Whitson John Kirk III: RPG Design Patterns (englisch)

Er überträgt das Entwurfsmusterkonzept, das wir vom Programmieren kennen (und das Programmierer von Architekten haben), auf Rollenspiele.

Beispiel: Contest tree - kleinere Konflikte bestimmen mit, wie größere ausgehen.

Jetzt brauchen wir nur noch Implementierungen all dieser Entwurfsmuster als EWS-Module.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Zettel-RPG

„Was würde ich meinen Kindern hinterlassen, wenn ich morgen gehen müsste?“

Zettel-RPG
zettel-rpg2016-klein.pdf
(4 MiB)

Ein Rollenspiel auf Post-Its.

Das Zettel-RPG ist ein Minimal-RPG für das Spiel mit Kindern. Es ist perfekt für Zeiten, in denen schon ein DinA4-Blatt schwer aufzutreiben ist. Charaktere und Regeln sind minimiert, so dass jeder Spieler und jede Spielerin nur einen Notizzettel (für den Charakter), einen Stift und einen Würfel braucht1.


  1. Wenn ihr zusätzlich das Modul Schere-Stein-Papier (SchP) verwendet, braucht ihr nicht mal mehr den Würfel. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Archiv

Alte Dokumente des 1w6-Systems.

Alle Unterseiten dieser Seite enthalten alte Versionen von Dokumenten, die inzwischen durch stabile Versionen abgelöst wurden.

Noch frühere Versionen

EWS 2.2

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-Regeln v2.4.0 - "Bereit für mehr"

enchantress

Version 2.4.0 des Ein Würfel Systems, Codename "Bereit für mehr" ist jetzt online.1

ews-dok-icon-128px 1w6-regeln v2.4.0 - "Bereit für mehr"

Mit Version 2.4 werden die 1w6-Regeln nochmal ein gutes Stück flexibler, skalieren noch besser und sind gleichzeitig einfacher zu nutzen und zu verstehen.

Außerdem sind die Illustrationen deutlich verbessert und das Layout klarer.

Und da das System von vielen Spielern bereits seit langem als 1w6-System bezeichnet wird (und sich der Name spätestens Oktober 2008 im Internet etabliert hat), haben wir den Namen mit dieser Version als Kurzform für das PDF übernommen. Dieses PDF liefert einen Bestandteil des 1w6-Systems: Die Grundregeln. Daher heißt es "1w6-Regeln" mit der Langform "Ein Würfel System - einfach saubere Regeln".

2.4 ist eine stabile Hauptversion, das heißt, diese Regeln sind die neuen Referenzregeln. Nach aktueller Planung sollen sie es für mindestens ein bis zwei Jahre bleiben.

Es gibt Version 2.4 auf vier Arten:


  1. Das Bild ist nur unter der GPL verfügbar und stammt aus Battle for Wesnoth. Auch das PDF ist nur unter der GPL verfügbar (Version 3), da es Bilder aus Battle for Wesnoth enthält, so dass cc by-nc-sa nicht möglich ist. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

ews v2.3.5 - "Ein Hoch auf Wesnoth!" - 5. Beta für v2.4

thief-female1Version 2.3.5 des EWS, Codename "Ein Hoch auf Wesnoth!", ist jetzt online.

Änderungen: Leichter verständliche Texte und viele neue Bilder aus Battle for Wesnoth.

ews-dok-icon-128px EWS v2.3.5 - "Ein Hoch auf Wesnoth!"

Da Battle for Wesnoth under der GPLv2 or later steht, können wir deren Bilder nutzen und so das EWS ohne riesigen Aufwand durch wundervolle Grafiken bereichern.


  1. Das Bild female thief wurde von Kathrin Polikeit für Battle for Wesnoth gezeichnet. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Deine Geschichte (Charaktererschaffung)

"Was hast du in welchem Abschnitt der Geschichte gemacht, so dass du wurdest, wer und was du heute bist?"

Zu jedem Abschnitt seines Lebens erzählt jedeR SpielerIn, was ihr Charakter gemacht hat. Auf diese Art können Spieler direkt Verbindungen herstellen, und die Fähigkeiten ergeben sich aus dem Hintergrund der Charaktere (oder der Hintergrund ergibt sich aus den Fähigkeiten). Wir haben auf die Art die Charaktere für die Kampagne Kleine Schiffe erschaffen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

ews v2.3.4 - 4. beta für v2.4

Bild aus Wesnoth

Version 2.3.4 des Ein Würfel Systems ist online

Damit ist die vierte Testversion1 für Version 2.4 fertig.

Sollten sich keine größeren Fehler mehr zeigen, bekommt diese Version noch eine manuelle Silbentrennung spendiert und wird dann zu Version 2.4 - und damit (wenn alles nach Plan läuft) auch die Basis für Übersetzungen.

Entsprechend bringt 2.3.4 vor allem Detailveränderungen mit sich:

  • Sonderregeln für Erschöpfung fallen weg, da sie mit den halbierten TP (nur noch 1x Eigenschaft statt 2x Eigenschaft) nicht mehr sinnvoll sind. Jetzt sind die Auswirkungen auch ohne Sonderregeln früh genug deutlich zu spüren.
  • Die Beschreibung der Charaktererschaffung wurde etwas an den Stil aus dem ersten Heft für RaumZeit angepasst, weil der sich einfach besser liest.
  • Die Korrektur von Julian ist drin.
  • Wir haben jetzt zusätzlich zu den einfachen PDFs wieder direkt druckbare Hefte (booklets - einfach doppelseitig drucken) - ein kleines eigenes Skript, stellt uns automatisch das PDF zu einem booklet um - ihr könnt es gerne nutzen und auch für euch anpassen (es ist wie üblich frei lizensiert).

Wir würden uns freuen, wenn ihr einen Blick in das Heft werfen und uns sagen würdet, wie ihr es findet.


  1. Wir nutzen ein Versionsschema ähnlich dem des Linux-Kernels: Bei fertigen Versionen ist die zweite Zahl gerade (1.2.x, 2.0.x, 2.2.x, ...), bei Testversionen ist sie ungerade (2.3.x, 1.1.x, ...). Wenn sich die dritte Zahl von fertigen Versionen ändert (2.2.1, 2.2.2, 2.2.3, ...) werden nur Tippfehler und ähnliche Kleinigkeiten gemacht, die keine grundlegenden Aspekte ändern (Errata). Bei Testversionen dagegen experimentieren wir. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

ews v2.3.2 - 2. beta für v2.4

chantal-druid

Version 2.3.2 des EWS ist jetzt online.

Ich habe mir an meinem Geburtstag auch ein eigenes Geschenk gemacht und die nächste Version des EWS fertig gemacht.

Es ist die zweite Testversion für v2.4, und wir suchen Beta-Leser!

Denn fertig heißt hier nur, dass ich denke, dass sie fertig ist, und selbst keine weiteren Fehler gefunden habe. Die Chance, dass wirklich keine da sind, geht natürlich gegen null* :)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Das Regelwerk beeinflusst das Setting

Meiner Erfahrung nach formt das Regelwerk das Setting mit, während man spielt. Es liefert nicht nur eine abstrakte Art, wie Interaktionen behandelt werden, sondern bestimmt auch die spielinterne Realität.

Erfahrung: Wir haben eineinhalb Jahre eine High-Fantasy Welt mit Gurps gespielt. Das Ergebnis war, dass die Runde immer weiter ins berechenbare driftete und einen Gutteil des Fantasy-Flairs verlor.

Jetzt spielen wir die gleiche Welt mit dem 1w6-System, und sie driftet eher weiter ins High-Fantasy als sie ursprünglich geplant war, ist aber viel näher an meiner ursprünglichen Vorstellung.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ein Nachteil schrittweiser RPG-Entwicklung

Wir arbeiten jetzt seit ein paar Monaten an Version 2.4 des EWS, die v.a. besser verständlich sein soll (durch bessere Struktur) und nur zwei kleinere Regelverbesserungen enthält. Gestern (seit 23 Minuten eigentlich vorgestern) habe ich mir dann nochmal den Regeltext vorgenommen und nur den Haupttext gelesen, um zu sehen, ob er ohne die Seitenleiste vollständig verständlich ist. Erstes Ergebnis: Noch nicht, aber das geht recht schnell.

Zweites Ergebnis: D'Oh! Seit dem Wechsel auf das Ein Wurf System als Grundsystem für Kämpfe brauchen wir in den Grundregeln keine Trefferpunkte mehr - sie sind aber trotzdem direkt danach beschrieben!

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?


“Sorry that I called you a geek, these are beautiful!”
— Die Frau eines guten Freundes, als sie die Flyerbücher gesehen hat ☺
    was Leute sagen…