1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Mitschrieb

Bild von Drak

Vampire und Wissenssucher (1 von 2): „Land“-Urlaub

°Eine Monotone Stimme erfüllt den Raum.

„…Riss Nummer Acht. Position Phi Theta vier Komma sieben Grad dreizehn Komma acht Grad, Eins Komma drei Millimeter, lang, null Komma drei Millimeter breit. Raue Kanten. Korngröße zwischen null Komma null fünf und null Komma null sieben drei Millimetern. Durchschnitt null Komma null sechs plusminus null Komma null null acht Millimeter.

Riss Nummer neun…”°

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Freunde (2 von 2)

°„Du bist die stärkste Frau, die ich kenne, und du hast schon mich nicht als Göttin akzeptiert. Auch dem Zat-Schwarm wirst du widerstehen.”°

Während ich meine eigenen Vorbereitungen traf, versuchte Antov Zugang zu Kira zu bekommen, doch sie war von ihrer Angst gefangen und blockte alles ab. Den Kameraaufzeichnungen nach war Antov danach in der Kantine und hat Mirel etwas ungewöhnlich um Hilfe gebeten.

°*Am Tisch der Kantine sitzen Fox mit dem HUD über den Augen, Xolloroth in seinem Schutzanzug und Mirel mit ungeduldig flackernden Augen. Plötzlich steht Mirel auf.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Freunde (1 von 2)

°Sskreszta sitzt in ihrem Psi-Verstärker, auf ihren Knien Kyriës Körper, um den sich wabernde weiße Fäden winden. Während sie sacht einen weißen Stab auf Kyriës Brust legt, flüstert Sskreszta „Wir sehen uns wieder, wenn du selbst einen Schwarm kontrollierst und wieder klar denken kannst. Bitte denk immer daran: Ich liebe dich.”

Dann hebt sie den Körper leicht an und Kyrië treibt hinaus in die Leere.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ekk in Gefahr

- Gedächtnis-Aufzeichnung -

„Gerüchten zufolge sollen die Rebellen gedroht haben die großen Meere auf Ekk zu verseuchen. Sollten sie diese Drohung wahr machen, so ist die Befreiung von Ekk gescheitert.” - NETFEED 2.894,72: Befreiung von Ekk gescheitert?

Als die Aufzeichnung verhallt ist, seufzt Sskreszta leise.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Feinde

°Organische Zat-Schiffe jagen durch einen Asteroidenschwarm. Von schimmernden Psi-Schilden umhüllte Kreuzer der Synarchu treiben ihnen entgegen und pulverisieren jeden Gesteinsbrocken in ihrem Weg.

In der Mitte beider Flotten schwebt ein riesiger Asteroid, schwarz und zernarbt. Um ihn schwärmen Zat, und Säure lässt einen Nebel aus zerfressenem Stein ins All treiben. Dann reißt ein Fenster in der Oberfläche des Asteroiden auf und zwei Dutzend Synarchu-Jäger schießen in die Leere, um sich den Zat im All entgegenzustellen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Hakus Paradies

Soviel zu sehen, soviel zu tun, und nichts bekommt man auf geradem Weg.

Kurznotizen: Von Hibiti zu Hakus Paradies:

  • Synarchu und Harithgad ausgeschaltet. Waren nur physisch halb existente Trugbilder.
  • Kalem von Harithgad-Arzt geheilt.
  • Wanzen aus dem Schiff getilgt.
  • Den Piraten folgen: Sind auf einem Transporter, vor zwei Tagen aufgebrochen (Info).
  • Von Systemschiff verfolgt worden.
  • Einen Piraten gegen das Systemschiff verteidigt (Kalem mit Handfeuerwaffen und Sprengladungen gegen Schiffe).
  • Von Pirat den Weg zu Hakus Paradies erfahren.

Hakus Paradies

Für den, der ein Ziel erreichen will, ist Hakus Paradies Himmel und Hölle in einem. Ich bin froh, dass ich jetzt endlich mal wieder Zeit habe, unsere Erlebnisse aufzuzeichnen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Dungeonslayers Spielbericht (top!)

Das Treffen

Wir wollten uns zum Rollenspielen treffen, waren nur zu dritt, hatten nicht viel Zeit und keiner hat sich wirklich bereit gefühlt, um auf hohem Niveau zu leiten.

Da ich gerade ein paar Stunden vorher den Spielbericht von 3faltigkeit gelesen hatte, habe ich vorgeschlagen, dass wir Dungeonslayers testen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Raus aus dem Kriegsgebiet

°"Ich verrate niemanden, mit dem ich das Bett geteilt habe."

*Eine Synarchu kracht gegen die Decke.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Durch die Schatten

° Schwärze °

Kalem wurde von einem Spacemarine eingesperrt. Sie hat auf den Boden geschossen, bis der Generator des Schildfeldes in der Tür auf dem geschmolzenen Boden gekippt ist.

Dann hat sie uns im Gang gefunden, von Gas betäubt und dem Tod nahe. Sie hat uns in einen sicheren Raum gebracht, mich mit letzter Kraft geheilt und mir ein Stim gegeben, so dass ich die Kraft hatte, die anderen zu heilen.

° Schreie. Kyrie! °

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

23. Karlsruher Spieletage: Eine Freeform Impro-Fantasy Runde

Auf den diesjährigen Karlsruher Spieletagen haben wir eine improvisierte Freeform-Fantasy Runde gespielt.

Nal, der Dieb der Runde, wollte ein Kunstwerk eines Händlers stehlen, der es seiner Meinung nach nicht ausreichend würdigte.

Gleichzeitig fanden Nora die Gestaltwandlerin und Marik der Wildhüter Leichen von Tiere, die verendet waren, nachdem ihnen die Pfoten oder Hufe bei lebendigem Leib abgeschnitten wurden, und Aurelion, ein Stadtwächter, wurde in das Dorf Jassers gerufen, wo auch fünf Hunden eines fetten Bauern die Pfoten abgeschnitten worden waren.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Aus der Zelle in den Kerker, Teil 2

Wir spähten aus dem Wald und sahen vier Gestalten auf den gesicherten Eingangsbunker zu kommen: Zwei Wachen in Kampfpanzerung und zwischen ihnen Kira und Antov, der Synarchu mit schwer beschädigtem Exoskellet.

Wir dachten nicht lange nach. Ein kurzes Nicken, Kalem wählte ihr Ziel, dann zählte ich von 3 runter, während ich einen kleinen Stein neben dem Bunker schweben ließ.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Aus der Zelle in den Kerker, Teil 1

Als ich nach mehrfachem Erschöpfungsschlaf wieder erwachte, wandten sich verschiedene Schläuche und Drähte von meinen Körper zu einem Punkt in der Decke.

Ich war froh, dass ich keine Schmerzen spürte, wusste aber dass ich das nur harten Drogen zu verdanken hatte.

Kalem lag auf einem Bett neben mir und war ebenso fast in Drähten eingesponnen.

Schon der Versuch aufzustehen war anstrengend, und wir schliefen mehrfach wieder ein bevor unsere Körper sich soweit erholt hatten, dass wir auf eigenen Beinen stehen konnten.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ranmex, Tempel und Schatten

°Dunkle Schatten stürzen aus dem Himmel.

Dunkle Schatten steigen aus dem Waldboden.

Ein Schatten schwebt in der Luft, ein rotes Stielauge öffnet sich weit.

Eine grauschwarze Hand hebt sich.

Die Zeit fließt wie träge Masse.

Ein Sog entreißt das Leben und Haut und Knochen werden brüchig und schwach.°

Raus!

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Gefangen (in Zeit und Raum)

Nach dem Sprung wachte ich in meiner Kryokapsel auf. Der Computer meldete mir auf Anfrage, dass Kalem an Bord sei, Fox aber das Schiff verlassen hätte.

° Stille herrscht in dem leeren Gang des Schiffes. Das Kom knackt und Sskresztas Stimme hallt von den Wänden zurück.

"Fox? Fox? Hörst du mich? Bitte Antworten!"

Nur Stille antwortet. Selbst der Schiffsantrieb ist verstummt. °

Nach einem kurzen Essen machten wir uns auf die Suche nach ihm.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Kämpfe in der Tiefe des Planeten

Ich zwang eine Tür im Aufzugsschacht auf und lief durch den Gang dahinter.

Nach kurzem hörte ich an einer Biegung die Stimme eines Mädchens und folgte ihr. Sie verschwand im Gang dahinter, und ich rannte ihr hinterher.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

In der Tiefe der Baustation

Wir sind mit den Gräbern nach unten, um zu prüfen, ob die Piraten dort waren.

Dort bauten wir eine Woche lang ab und brauchten je drei Tage herunter und hoch.

Am letzten Tag fand Fox einen zerstörten Bohrer. Ich ging gegen den Protest der Leiterin runter und untersuchte ihn (es gab nur einen Bohrer, der so tief kam. Wir mussten einen Ixitirit ausschalten, um ihn nutzen zu können).

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Sskresztas Gedächtniskristall

Sskreszta, altes BildAufzeichnungen von Sskreszta, Raumpilotin und Psionikerin aus der alten Zeit, die nach 6.000 Jahren aus Ihrer Kryokapsel erwachte.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Durch das fixe Regelsystem haben wir nur sehr wenig Zeit auf Regelebene verbracht und hatten mehr Muße, auf das Setting einzugehen.“
— PiHalbe: Mutant — Under­gångens Arvta­gare
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay