1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Rechtliches

Bild von Drak

Die Marke 1w6

Drak: Hi Leute, ich hab’ Neuigkeiten »

« Das ist was großes, oder?
Nun spuck schon aus!

Drak: Ich habe die Marke 1w6 registriert: Für Computerspiele, Online-Unterhaltung und Druck­werke.»

« Ähm, heißt das, du kannst mir verbieten, meine Würfel 1w6 zu nennen?!?

Drak: Würfel sind Spielwaren, also nein. Eine Marke dafür wär außerdem schneller weg, als ihr gucken könnt: Allgemeine Ausdrücke können nur von Großkonzernen mit riesiger Rechtsabteilung registriert werden »

« Dann willst du der Dorp verbieten, 1w6-Freunde zu drucken!?!

Drak: Definitiv nicht, die Dorpler sind verdammt cool! Und wenn du einen Weg weißt, wie ich mich rechtlich verbindlich verpflichten kann, das nicht zu tun, dann sag mir das bitte!»

« Was soll dann das ganze?

Drak: Ich dachte schon, ihr würdet nie fragen ☺ »

(nachdem die offensichtlichsten Missverständnisse geklärt sind, jetzt weiter in Normaltext)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Das Gerichtsverfahren zwischen Nackter Stahl und Prometheus Games ist entschieden

Der Text war veraltet - dank Athair weiß ich jetzt, dass Jan-Tobias Kitzel berichtet hat, dass das Gerichtsverfahren zwischen Nackter Stahl und Prometheus Games abgeschlossen ist.

Damit ist der gesamte restliche Artikel hinfällig und ich kann wieder guten gewissens Rollenspiele von Nackter Stahl und Prometheus Games kaufen, wenn sie mir gefallen.

... z.B. wartet da ein 1w6 Freunde auf mich - das will ich schon alleine vom Namen her haben :)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Wirtschaft ist immer Krieg; wenn wir es zulassen (als Kunden oder Mitarbeitende)

Wirtschaft ist immer Krieg - und zwar genau so intensiv, wie es die "Kunden" erlauben.

Solange nämlich mit noch härteren Bandagen gekämpft kann, ohne dass die Kunden abspringen, wird das jemand tun, weil es ihm einen Vorteil bringt. Und damit hat er mehr Resourcen als andere, die er in die Produkte stecken kann, bzw. mit dem er den Preis drücken oder sonstwie weitere Vorteile rausholen kann, d.h. er hat immer mehr Erfolg.

Und damit zerstört er die Grundlage für die Vielfalt, wie wir sie im Rollenspielsektor kennen und die viele von uns lieben.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Nackter Stahl vs. Prometheus - Ein Blick auf Klage und Zurückweisung

Dank Athair weiß ich jetzt, dass Jan-Tobias Kitzel berichtet hat, dass das Gerichtsverfahren inzwischen abgeschlossen ist.

Urteil des Landgerichts Köln

Ich werde Produkte von beiden also wieder kaufen, wenn sie mir gefallen.


Ich habe im Rollenspiel Almanach von der Klage Nackter Stahl vs. Prometheus Games gelesen und mich mal in Hintergrund gelesen (Prometheus hat die Klageunterlagen veröffentlicht - ich hoffe nach Absprache mit ihrem Anwalt).

Bisher lese ich in der Anklage von Nackter Stahl sehr viel persönliche Enttäuschung und Frust, teils vermutlich weil eigene Ziele nicht eingehalten werden konnten, weil jemand (angeblich?) "getrödelt" hat.

Update: Stellungnahme von NaSta (die ansonsten inzwischen offline ist)

Allerdings lese ich auch einiges an Gefrabbel:

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



“The EWS is definitely an interesting game, especially when you need a rules-light game with some compatibility to content created for Fudge or GURPS.”
— Stargazer
    was Leute sagen…