1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Technisches

Bild von Drak

Scheduling - die Veröffentlichungszeit von Artikeln vorab festlegen

Ich habe gerade das Scheduler Modul aktiviert, das es uns erlaubt festzulegen, ab wann ein Artikel sichtbar sein soll.

Wenn ihr also zum Beispiel drei Artikel habt, mit denen ihr Leute nicht überschwemmen wollt, geht einfach beim Schreiben des Artikels unten auf den Punkt "Scheduling options" und tragt in das "Publish on" Feld das Datum ein.

Das Format dafür ist 200x-yy-zz hh:mm:ss, z.B. jetzt: 2009-02-24 09:42:30.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Neues Quelldateien-Verzeichnis - mit Mercurial von Sourceforge zu Bitbucket

Alle unsere Dateien seit Version 2.2 sind nun in der Versionsverwaltung bei Bitbucket zu finden.

Für diejenigen, die sich mit Versionsverwaltung nicht auskennen: Jeder von uns kann eine Version der Daten auf seinen Rechner laden, dort ändern und dann wieder mit den anderen synchronisieren. Über BitBucket geht das "forken" und "mergen" (also eine Weile selbst arbeiten, dann wieder verbinden) jetzt auch direkt online.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Startseitenoptimierung - schnellere Anzeige

Ich habe gerade einiges an der Startseite gebastelt damit das Logo schöner sichtbar und eingebunden wird (habe ein paar andere sehr schöne Seiten gesehen und wollte, dass das EWS mitziehen kann :) ), und damit sie schneller angezeigt wird.

(d.h. http://1w6.org sollte jetzt deutlich schneller geladen werden - klickt den Link doch mal an, um es zu prüfen)

Ich hoffe, die Änderungen gefallen euch, und ihr merkt was von der Optimierung :)

Bitte schreibt mir, was ihr von dem neuen Logobereich links oben haltet!

Details der Geschwindigkeitsoptimierung

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ein neues Repository für die Spieldaten des EWS

Ich habe das EWS Repository neu aufgesetzt und dabei etwas aufgeräumt.

Es enthält nun keine PDFs oder andere binäre Daten mehr (abgesehen von den Stellen, an denen sie nötig sind, z.B. Bilder), und ich habe die History neu begonnen.

Effektiv ist es damit von massiven 500MiB auf schön handhabbare 16MiB geschrumpft.

Eine schöne Lektion in "Versionsverwaltung von sich oft ändernden Binärdateien ist nicht die beste Idee" :)

Jetzt gibt es das Repository auf freehg und sourceforge:

- http://bitbucket.org/ArneBab/1w6/

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Benutzerprofile: Über mich

Hi,

In den Benutzerprofilen gibt es jetzt ein neues Feld: "Über mich".

Es ist ein Freitextfeld, in dem ihr euch beschreiben könnt.

Ich habe es genutzt um Drak zu beschreiben, also nicht, wie nur ich bin, sondern auch, welche Rolle Drak im EWS hat.

-> Drak

Nebenbei: Auf das Nutzerprofil verlinken:
<a href="/uzanto/<Benutzer>/"><Benutzer></a>

z.B.:
<a href="/uzanto/drak/">Drak</a>

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Genutzte Schriften

Um das Hauptdokument in Scribus korrekt anzeigen und sinnvoll ändern zu können, müssen auf eurem System die folgenden Schriften installiert (und von Scribus erkannt) sein:

  • Georgia Regular
  • Nimbus Mono L Regular (Vn URW)
  • Times New Roman Regular
  • Vn Bitstream Charter Italic (Vn URW)
  • Vn Bitstream Charter Normal (Vn URW)
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Genutzte Schriften im EWS Hauptdokument

Um das Hauptdokument in Scribus korrekt anzeigen und sinnvoll ändern zu können, müssen auf eurem System die folgenden Schriften installiert (und von Scribus erkannt) sein:

  • Georgia Regular
  • Nimbus Mono L Regular
  • Times New Roman Regular
  • Vn Bitstream Charter Italic
  • Vn Bitstream Charter Normal
  • Vn URW Palladio L Roman

Im PDF sind sie eingebettet, müssen also nicht extra installiert werden.

Viel Spaß beim Basteln!

- Drak

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Neuer Server

Hi,

Wenn alles gut geht, wird die Seite heute Nacht auf einen schnelleren Server übertragen. Sie wird dadurch wahrscheinlich zwischen 2 und 6 offline sein.

Dachte, es könnte euch interessieren :)

Damit werden die Seiten hier hoffentlich wieder schneller und robuster.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Update auf Drupal 5.7

Hi,

Ich habe gerade das System, auf dem die Webseite läuft, auf Drupal 5.7 aktualisiert

Eigentlich sollte sich damit nichts sichtbares geändert haben, aber ich dachte, ich sag es trotzdem :)

Lieben Gruß,
Arne

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Schlachtfeld mit kurzer URL

Das Schlachtfeld ist jetzt auch unter der kürzeren URL

http://1w6.org/schlachtfeld zu erreichen.

Liebe Grüße,
Drak

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Wie Du immer die neusten Dateien sehen kannst

Die neuste Arbeits-Version aller Teile des Regelwerkes kannst Du immer unter dem folgenden Link finden:

http://rpg-1d6.sourceforge.net/hg/ews/file/tip/

Sobald etwas von mir oder anderen geändert wird, erscheint es automatisch dort.

Es ist einfach die Ausgabe unseres Mercurial repositories auf sourceforge.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

sourceforge: rpg--tools-1d6 in rpg-1d6 umbenannt

Ich habe bei Sourceforge eine Anfrage gestartet, den Unix-Namen des Projektes von rpg-tools-1d6 in rpg-1d6 umzubenennen.

Binnen 48 Stunden wird sich der Name geändert haben.

Das betrifft vermutlich sowohl das neue Mercurial repository als auch Subversion.

Ich werde Ohloh und cia.navi aktualisieren, sobald die Änderung vollständig ist.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Farben, bitte Rückmeldung

Ich habe ein bisschen an den Farben gespielt. Bitte sagt mir, wie ihr es findet.

Und bitte ohne mich zu schonen. Ich will das die Seite für uns alle passt.

Anpassen geht leicht...

Lieben Gruß,
Arne

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Mercurial: Das EWS nun mit Versionsverwaltung

Ich habe gerade eine Versionsverwaltung für das Ein Würfel System aufgesetzt. Ein Klon davon steht auf Bitbucket: http://www.bitbucket.org/ArneBab/1w6/

Das heißt für uns, dass wir jetzt verteilt an Dokumenten arbeiten können.

Grundlagen

Die Versionsverwaltung läuft auch auf meinem lokalen Rechner, und um darauf zuzugreifen braucht ihr Mercurial: http://mercurial.selenic.com

- Download für OSX und Windows: http://mercurial.berkwood.com/
- Download für Linux: Eure Distro sollte es haben. Einfach installieren.

Dann einfach
hg clone http://www.bitbucket.org/ArneBab/1w6/

Und ihr habt alles, was das EWS ausmacht, und zwar immer auf dem gleichen Stand wie wir.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Benutzer und Rollen

In Drupal gibt es im Gegensatz zu einem Wiki echte Benutzerrechte.

Wir haben dafür bestimmte Rollen, die festgelegte Zugriffsrechte haben.

Ein Nutzer kann mehrere Rollen gleichzeitig haben.

Grundlage:

  • Anonym: Kann Lesen und Kommentare schreiben. Kann abfragen, welche Seiten am beliebtesten sind.
  • Angemeldet: Kann zusätzlich in sein eigenes Blog schreiben. Kann Seiten, Stichwörter und Inhaltstypen (Buch, Blog, ...) abonnieren (unter "Newsletter").

Erweitert:

  • Blogger: Kann sein eigenes Blog editieren
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ein neuer Anfang

Mit der neuen Drupal Seite ist nun ein erster Schritt zu einer neuen Webseite des EWS getan.

Drupal gibt uns viele Möglichkeiten, aber da sie wahrscheinlich nicht alle völlig offensichtlich sind, schreibe ich kurz die auf, die mir am wichtigsten sind:

  • Automatische Strukturierung - Die Seiten werden automatisch nach Thema sortiert und verlinkt. Beispielsweise können Besucher einfach auf eins der Stichwörter klicken, um eine Liste mit allen Seiten zu sehen, die das Stichwort haben.
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?


„Dass man alle abs­trak­ten Werte benennt, macht den Ein­stieg wun­der­bar ein­fach und intuitiv.“
— Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay