1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Sskreszta-Log

Bild von Drak

Zivilisation?

Sskreszta, altes Bild„Wenn du handelst, dann tu es bestimmt und ohne Zweifel. Besser eine läuft selbstbewusst in den Abgrund, als alle versagen aus Zaghaftigkeit.“
- Sskreszta

Wir sind wieder bei den Rebellen nachdem wir die Zivilisation erreicht haben. Ich weiß nicht, ob ich mich wirklich darüber freue, doch ich greife vor. Das wird mir wohl noch häufiger passieren.

Der nächste Sprung brachte uns in die Nähe eines bewohnten Planeten.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Stationsreste und Fundstücke

Sskreszta, altes Bild°Ein Vogelgesicht zeigt mit geschlossenen Augen zur Decke empor. Federn rahmen ein Gesicht ein, in dessen Mitte ein kräftiger Schnabel glänzt. Plötzlich öffnen sich die Augen und wache Intelligenz spricht aus ihnen.°

Wir haben Überlebende in der Station gefunden und ich glaube das Jahr als Göttin hat meiner Selbstkontrolle geschadet.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Planetensturz

Sskreszta, altes Bild° Blau leuchtende Vögel mit einem Gefieder aus Blitz und Donner fahren auf Sskreszta herab. Sie stößt sich von der Wand ab und zwei Schritte vorwärts bringen sie an den Rand der Stahlplattform auf der sie steht, während sie mit ihrer Linken eine elastische Plastikmaske über Gesicht und Kopf zieht. Sie stößt sich ab und einen Augenblick später taucht sie mit dem Kopf voran in ein Becken mit halbplastischer Flüssigkeit. Ein Blick nach oben zeigt Blitze an der Oberfläche entlang zucken.°

° Sie richtet eine Laserpistole auf ein riesiges schwarzes Auge in einem deformieren Kopf. Der Kopf zuckt zurück und ein Laserstrahl brennt sich in das Auge. Ein telekinetischer Angriff schmettert Sskreszta gegen die Stahlwand.°

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

6000 Jahre

Sskreszta, altes BildSchimmernde Farben wirbeln um den unscheinbaren, klaren Kristall. Dann breitet sich ein sanftes Leuchten über seine Ecken aus, das sein Inneres erhellt, bis er in sanftem weißen Licht leuchtet, in dem immer wieder farbige Schlieren tanzen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ekk (4): Fremde Tiefe

Ich bin wieder tot, leer und dunkel. Nachdem Kalem zu leuchten begann und das Licht wieder verblasst war, zerfiel das Ei1 und über den Boden breitete sich vom Gang her schwarzes Geflecht aus, drängte uns zum Wasser. Es verschlang alles in seinem Pfad, selbst Metallwaffen, und wenn es zerstört wurde, blutete es Säure. Als wir versuchten, durch das Wasser zu entkommen, griffen uns amphibische Wesen an. Doch vom Licht der Jungh erholt und geheilt wie wir waren, konnten wir überstehen und zurück ans Land fliehen.


  1. Ein Jungh aus dem Ei wollte Kalem übernehmen. Sie hat ihr innerstes Wesen geschützt, eine schwarze Sphäre. Als der Jungh zugreifen wollte, brachen Zat aus der Sphäre hervor und verschlangen den Jungh. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ekk (3): Rein oder Unrein?

Nach viel zu langen Zeit wurden wir von der Strömung aus dem Gang getragen und fanden uns in einem flachen See wieder, unverletzt und unter einer Eisschicht. Ein Blick nach unten zeigte uns einen riesigen Algenwald. Kalem meinte, er wäre heilig. Ich spürte nur eine starke psionische Präsenz.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ekk (2): Schrecken der Tiefe

Während Kalem sich bemüht hat, ein Kampfforum zu finden, um Geld zu verdienen, habe ich ein paar hundert Meter von der Stadt entfernt die Effekte von Psi unter Wasser getestet. Es ist enttäuschend, dass ich in dieser Tiefe selbst mit meiner ganzen Kraft nur ein Schnapsglas Wasser verdrängen kann. Der Knall, mit dem die Blase zerplatzte, lies mich allerdings fast Ohnmächtig werden. Und er hat etwas Großes geweckt.

°Blasen steigen in kleinen Gruppen aus der schwarzen Tiefe empor. Ein dumpfes Grollen durchdringt das Wasser.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ekk (1): Panische Besatzer

Die Tiefsee ist bei weitem feindlicher als die Leere, und Ekks Besatzer wissen es.

Statt den typischen Soldaten und Sicherheitsleuten, die wir nichteinmal mehr töten müssen, um an ihnen vorbeizukommen, begrüßten uns schwerbewaffnete Kämpfer in psigeschirmten Ganzkörperpanzern mit ausreichendem Schutz, um dem Wasserdruck standzuhalten – und einem einzelnen Blasterschuss sowieso.

Und statt wie üblich zu warten, bis das Schiff sauber gelandet war, entluden sie die Fracht selbst, während wir noch in den geschirmten Kryokapseln lagen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Vampire und Wissenssucher (2 von 2): Verloren

°Sskreszta sieht Kalem an, die gegen ihren Widerstand immer tiefer in den Lauf ihrer eigenen Waffe blickt. Dann dreht sich Sskreszta herum und schmettert ihren Kopf mit ganzer Gewalt gegen die Wand.°

Schwierige Situationen erzwingen harte Entscheidungen. Aber der Reihe nach.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Vampire und Wissenssucher (1 von 2): „Land“-Urlaub

°Eine Monotone Stimme erfüllt den Raum.

„…Riss Nummer Acht. Position Phi Theta vier Komma sieben Grad dreizehn Komma acht Grad, Eins Komma drei Millimeter, lang, null Komma drei Millimeter breit. Raue Kanten. Korngröße zwischen null Komma null fünf und null Komma null sieben drei Millimetern. Durchschnitt null Komma null sechs plusminus null Komma null null acht Millimeter.

Riss Nummer neun…”°

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Freunde (2 von 2)

°„Du bist die stärkste Frau, die ich kenne, und du hast schon mich nicht als Göttin akzeptiert. Auch dem Zat-Schwarm wirst du widerstehen.”°

Während ich meine eigenen Vorbereitungen traf, versuchte Antov Zugang zu Kira zu bekommen, doch sie war von ihrer Angst gefangen und blockte alles ab. Den Kameraaufzeichnungen nach war Antov danach in der Kantine und hat Mirel etwas ungewöhnlich um Hilfe gebeten.

°*Am Tisch der Kantine sitzen Fox mit dem HUD über den Augen, Xolloroth in seinem Schutzanzug und Mirel mit ungeduldig flackernden Augen. Plötzlich steht Mirel auf.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Freunde (1 von 2)

°Sskreszta sitzt in ihrem Psi-Verstärker, auf ihren Knien Kyriës Körper, um den sich wabernde weiße Fäden winden. Während sie sacht einen weißen Stab auf Kyriës Brust legt, flüstert Sskreszta „Wir sehen uns wieder, wenn du selbst einen Schwarm kontrollierst und wieder klar denken kannst. Bitte denk immer daran: Ich liebe dich.”

Dann hebt sie den Körper leicht an und Kyrië treibt hinaus in die Leere.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ekk in Gefahr

- Gedächtnis-Aufzeichnung -

„Gerüchten zufolge sollen die Rebellen gedroht haben die großen Meere auf Ekk zu verseuchen. Sollten sie diese Drohung wahr machen, so ist die Befreiung von Ekk gescheitert.” - NETFEED 2.894,72: Befreiung von Ekk gescheitert?

Als die Aufzeichnung verhallt ist, seufzt Sskreszta leise.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Feinde

°Organische Zat-Schiffe jagen durch einen Asteroidenschwarm. Von schimmernden Psi-Schilden umhüllte Kreuzer der Synarchu treiben ihnen entgegen und pulverisieren jeden Gesteinsbrocken in ihrem Weg.

In der Mitte beider Flotten schwebt ein riesiger Asteroid, schwarz und zernarbt. Um ihn schwärmen Zat, und Säure lässt einen Nebel aus zerfressenem Stein ins All treiben. Dann reißt ein Fenster in der Oberfläche des Asteroiden auf und zwei Dutzend Synarchu-Jäger schießen in die Leere, um sich den Zat im All entgegenzustellen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Hakus Paradies

Soviel zu sehen, soviel zu tun, und nichts bekommt man auf geradem Weg.

Kurznotizen: Von Hibiti zu Hakus Paradies:

  • Synarchu und Harithgad ausgeschaltet. Waren nur physisch halb existente Trugbilder.
  • Kalem von Harithgad-Arzt geheilt.
  • Wanzen aus dem Schiff getilgt.
  • Den Piraten folgen: Sind auf einem Transporter, vor zwei Tagen aufgebrochen (Info).
  • Von Systemschiff verfolgt worden.
  • Einen Piraten gegen das Systemschiff verteidigt (Kalem mit Handfeuerwaffen und Sprengladungen gegen Schiffe).
  • Von Pirat den Weg zu Hakus Paradies erfahren.

Hakus Paradies

Für den, der ein Ziel erreichen will, ist Hakus Paradies Himmel und Hölle in einem. Ich bin froh, dass ich jetzt endlich mal wieder Zeit habe, unsere Erlebnisse aufzuzeichnen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Raus aus dem Kriegsgebiet

°"Ich verrate niemanden, mit dem ich das Bett geteilt habe."

*Eine Synarchu kracht gegen die Decke.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Durch die Schatten

° Schwärze °

Kalem wurde von einem Spacemarine eingesperrt. Sie hat auf den Boden geschossen, bis der Generator des Schildfeldes in der Tür auf dem geschmolzenen Boden gekippt ist.

Dann hat sie uns im Gang gefunden, von Gas betäubt und dem Tod nahe. Sie hat uns in einen sicheren Raum gebracht, mich mit letzter Kraft geheilt und mir ein Stim gegeben, so dass ich die Kraft hatte, die anderen zu heilen.

° Schreie. Kyrie! °

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Aus der Zelle in den Kerker, Teil 2

Wir spähten aus dem Wald und sahen vier Gestalten auf den gesicherten Eingangsbunker zu kommen: Zwei Wachen in Kampfpanzerung und zwischen ihnen Kira und Antov, der Synarchu mit schwer beschädigtem Exoskellet.

Wir dachten nicht lange nach. Ein kurzes Nicken, Kalem wählte ihr Ziel, dann zählte ich von 3 runter, während ich einen kleinen Stein neben dem Bunker schweben ließ.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Aus der Zelle in den Kerker, Teil 1

Als ich nach mehrfachem Erschöpfungsschlaf wieder erwachte, wandten sich verschiedene Schläuche und Drähte von meinen Körper zu einem Punkt in der Decke.

Ich war froh, dass ich keine Schmerzen spürte, wusste aber dass ich das nur harten Drogen zu verdanken hatte.

Kalem lag auf einem Bett neben mir und war ebenso fast in Drähten eingesponnen.

Schon der Versuch aufzustehen war anstrengend, und wir schliefen mehrfach wieder ein bevor unsere Körper sich soweit erholt hatten, dass wir auf eigenen Beinen stehen konnten.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ranmex, Tempel und Schatten

°Dunkle Schatten stürzen aus dem Himmel.

Dunkle Schatten steigen aus dem Waldboden.

Ein Schatten schwebt in der Luft, ein rotes Stielauge öffnet sich weit.

Eine grauschwarze Hand hebt sich.

Die Zeit fließt wie träge Masse.

Ein Sog entreißt das Leben und Haut und Knochen werden brüchig und schwach.°

Raus!

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



“Sorry that I called you a geek, these are beautiful!”
— Die Frau eines guten Freundes, als sie die Flyerbücher gesehen hat ☺
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay