1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Quellen

Bild von Drak

1w6-regeln v2.6.1i „Hell, it’s about time!“

Version 2.6.1i des EWS „Hell, it’s about time!“ ist jetzt online - gerade noch rechtzeitig, um unser 10-jähriges Bestehen zu feiern!

EWS 2.6.1: „Hell, it’s about time!“
» 1w6-regeln-2.6.1i.pdf «1

Diese Version ist ein ganz besonderes Jubiläum: Mit 2.6.1i gibt es seit 10 Jahren ein Regelwerk des EWS. Und um das zu feiern, könnt ihr es jetzt nicht nur als PDF herunterladen, sondern auch über Print-on-Demand (POD) bestellen: Ein Würfel System | 1w6 Regeln 2.6.12 - wie Kinder zu ihrem Geburtstag oft 1 Kind pro Jahr einladen dürfen, kostet das gedruckte EWS mit Softcover zur Dekaden-Feier gerade 1€ pro Jahr ☺.

Und dieses Jahr haben wir die Texte von Technophob fertiggestellt: Unseres ersten vollwertigen Hintergrundbuches. Alles in allem ein tolles Jubiläumsjahr - und:

„Hell, it’s about time!“3☺


  1. Diese Version nutzt das weiße Cover: Für den roten Hintergrund, hätte ich die weißen Rahmen in Scribus integrieren müssen (weil ich nicht die Zeit habe, mich gut genug in Gimp einzuarbeiten, um damit die Formatierung für Lulu anzupassen). 

  2. Die Fassung bei Lulu ist der dritte Testdruck. Noch habe ich keine Bestätigung, dass sie perfekt ist. Ich schreibe, sobald der hoffentlich finale Testdruck hier ist; wird ein paar Wochen dauern. Die Grundkosten für die Bücher sind 8.38€ plus 0.32€ Lulu Gebühren. Bei 10€ pro Buch mache ich also 1.30€ Brutto-Gewinn pro Heft - und wie ich vor vielen Jahren versprochen habe, gehen 30% des Gewinns an Trudy (ob da noch irgendein Steuerkram reinspielt, muss ich noch herausfinden…). 

  3. Wer die Referenz nicht erkennt: „Hell, it’s about time!“ ist der Satz des Intros von Starcraft 2 von Blizzard. Das ist nicht frei, war aber eine der größten Inspirationen für unsere Science-Fiction Runden und für Technophob - und auch Starcraft hat 10 Jahre gebraucht, um die zweite große Neuerung nach dem ersten Release zu veröffentlichen. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-regeln v2.6.0 - Edition Rubinrot: „Ihr habt die Wahl“

1w6-regeln 2.6.0

Version 2.6.0 des EWS, Edition Rubinrot:1 „Ihr habt die Wahl“2, ist jetzt online.

Änderungen: Beispiele für Werte stehen bei deren Beschreibung, es gibt neue Bilder und die Handhabung von schwachen Eigenschaften wird explizit beschrieben. Und viel, viel Feinschliff.

EWS 2.6.0, Edition Rubinrot: „Ihr habt die Wahl“
» 1w6-regeln-2.6.0.pdf «

Der größte Dank für diese neue Version gebührt Deep_Impact für seine Kommentare und Hinweise.

Er sagte, das EWS würde sich unter Wert verkaufen - und hat sich prompt die Struktur vorgenommen. Dank seiner Kommentare habe ich nach Abschluss der Texte von Technophob das Grundregelwerk für Version 2.X nochmal in Angriff genommen (statt mich tiefer in die Arbeit an EWS 3.0 zu stürzen, das vor der ersten Veröffentlichung erstmal einiges an Spieltests braucht).

Er hat außerdem zahllose Korrekturen geschrieben. Und falls ihr länger nicht auf dieser Seite wart, seht ihr vermutlich die Designverbesserungen der Webseite.

Daher an dieser Stelle nochmal explizit: Danke Deep_Impact für deine tollen Beiträge! (neuster Beitrag: λι)

Bitte schreibt uns, was ihr von den Änderungen haltet!

Diese Version ist die erste Veröffentlichung von Version 2.6. Sie hat sicher noch ein paar raue Ecken und Kanten, aber sie realisiert die leichter lesbare Struktur für EWS 2.X, und sie bietet einen schönen Weg vorwärts, ohne bestehende Konzepte zu ändern.3


  1. » Für alle die ganzen Fans von Gwen & Gideon: Rubinrot ist der Name der Farbe: #8D1D2C und hat nichts mit der Buch von Kerstin Gier zu tun. Ist auch lesenswert, aber eine zufällige Koinzidenz :) cum hoc ergo propter hoc « — Deep_Impact

  2. Wir wissen noch nicht, zwischen was ihr die Wahl habt (was ja leider bei der Wahl auch nicht viel anders war - oder hat irgendjemand wirklich damit gerechnet, dass am Ende die FDP rausfliegen würde, so dass alles anders aussieht als gedacht?), aber die Farben sind erstmal toll, um zu zeigen, dass ihr überhaut eine Wahl habt. Also theoretisch, sobald es mal mehr als eine Farbe gibt4. Immerhin gibt es zusätzlich zur Roten Version noch eine Version mit weißem Cover,5 für alle, die Druckertinte oder sonstige Befüllung sparen wollen. Aber da Weiß keine Farbe ist, gilt das wohl kaum als echte Wahl ☺ 

  3. Auch EWS 3 wird die meisten Konzepte beibehalten. Die geplanten Änderungen sehen allerdings weitaus kleiner aus als sie sind, und sie betreffen jeden einzelnen Charakter. Daher ist es uns wichtig, EWS 2.X weiterzuentwickeln, während wir an EWS 3 sitzen: Tiefgehende Änderungen brauchen gründliche Spieltests und wir wollen, dass sich das EWS auch während dieser Tests an anderen Fronten weiterentwickeln kann. 

  4. Ha! Das ist mal ein politischer Kommentar,6 der sich nicht zu verstecken braucht! ☺ 

  5. Ich versuche heute Abend noch eine weiße Broschüren-Version zu erstellen, damit ihr das Heft auch dann als echtes Heft drucken könnt, wenn ihr wie ich einen Tintenstrahler habt, der für das rubinrote Cover seine halbe Kartusche leermachen würde. 

  6. Jeder Kommentar ist ein politischer Kommentar, erst Recht, wenn er unpolitisch ist. Aber eigentlich habe ich gerade einfach nur Spaß am Schreiben und am Schreiben über das, was ich gerade geschrieben habe7 - so wie ich hoffe, dass ihr einfach Spaß am Spielen habt, egal ob dabei politische Kommentare herauskommen oder nicht ☺ 

  7. Und nochmal ohne Ironie: Die Farben geben uns die Möglichkeit, verschiedene Fassungen des EWS klar zu markieren - z.B. EWS Fantasy oder EWS Horror. Oder EWS 2 und EWS 3. Da es aber bisher nur eine Version der Grundregeln gibt, ist das alles erstmal nur Zukunftsmusik ☺ 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-regeln v2.5.3 – „weniger wird mehr“

1w6-regeln 2.5.3

Version 2.5.3 des EWS, Codename „weniger wird mehr“1, ist jetzt online.

Auch wenn der free RPG day vorgestern war und wir wohl eh in keinem Laden gestanden hätten: Viel Spaß mit einer neuen Testversion der Grundregeln!

Ein riesiges Danke an Trudy, die die meisten der Schriften gefunden hat - und mir klargemacht hat, dass die Titelseite zu überfüllt war!

Ich würde mich freuen, wenn du schreibst, was du von den Änderungen hältst!

Diese Version ist eine Testversion auf dem Weg zu Version 2.6. Bis wir zu 2.6 kommen, kann es daher noch große Änderungen geben.


  1. Mit einer weniger überfrachteten ersten Seite, anderen Schriften und durchgehend weißem Hintergrund sucht diese Version nach größerer Eleganz. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-regeln v2.5.1 – „Ein Schritt“

Siuit 200x310

Version 2.5.1 des EWS, Codename „Ein Schritt“1, ist jetzt online.2

Diese Version ist eine Testversion auf dem Weg zu Version 2.6. Bis wir zu 2.6 kommen, kann es daher noch große Änderungen geben.


  1. Denn jeder neue Wegabschnitt beginnt mit einem Schritt und von hier ab geht es vorwärts. Version 2.4.1 hat das Fundament gelegt, auf dem wir nun aufbauen. 

  2. Das Bild stammt aus der Feder (bzw. dem Grafiktablett und Bleistift) von Trudy Wenzel (2010). 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Zettel-RPG als Text

Zur einfacheren Nutzung1 gibt es die Texte des Zettel-RPGs jetzt auch direkt hier auf der Seite.

Liebe Kara,

Noch bist du zu jung, um mein Geschreibe zu verstehen, doch ich muss morgen vor Sonnenaufgang verschwunden sein, und ich will dir das hinterlassen, was nach dir und deiner Mutter mein Leben am meisten bereicherte.

Ich hoffe, es hilft dir, wie es mir geholfen hat.

Lass dich niemals unterkriegen!


Diese Zettel können dir ermöglichen schnell und ohne viel Aufwand in deine eigenen Welten einzutauchen und deine Freunde mitzunehmen.


  1. Du darfst das Zettel-RPG verwenden, ändern und weitergeben, solange du Anderen das gleiche mit deiner geänderten Fassung erlaubst (details). Wenn es dir gefällt, würden wir uns über ein flattr freuen :)  

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-Regeln v2.4.1 - „Fels in der Brandung”

runemaster

Version 2.4.1 des Ein Würfel Systems, Codename „Fels in der Brandung”, ist jetzt online.1

ews-dok-icon-128px 1w6-regeln v2.4.1 - „Fels in der Brandung

2.4.1 ist eine Überarbeitung von Version 2.4.0, die das Grundsystem des EWS mit vielen kleinen Korrekturen weiter stabilisiert. Daher auch der Codename: „Fels in der Brandung”.

Während wir mit dem Zettel-RPG experimentieren und an Modulen schreiben (es gibt da einige, die abgetippt werden wollen…), stabilisiert Version 2.4.1 unser Fundament, so dass wir das System mit neuen Ideen über seine Grenzen treiben können, ohne fürchten zu müssen, dass es in unseren Experimenten und Spielereien weggerissen wird.

Die einzige größere Änderung gegenüber v2.4.0 ist daher eine Anpassung der Erschwernisse für gezielte Angriffe im Fokusmodul Kampf (Foka), die nun etwas leichter sind. Jetzt ist es wieder möglich einen Gegner an der Hand zu treffen, ohne die Hand gleich abzutrennen.

2.4.1 ist eine kleine Korrekturversion zu 2.4.0, d.h. die Regeln sind voll kompatibel zu 2.4.0.

Es gibt Version 2.4.1 auf fünf Arten:


  1. Das Bild ist nur unter der GPL verfügbar und stammt aus Battle for Wesnoth. Auch das PDF ist nur unter der GPL verfügbar (Version 3), da es Bilder aus Battle for Wesnoth enthält, so dass cc by-nc-sa nicht möglich ist. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Zettel-RPG

„Was würde ich meinen Kindern hinterlassen, wenn ich morgen gehen müsste?“

Zettel-RPG
zettel-rpg2016-klein.pdf
(4 MiB)

Ein Rollenspiel auf Post-Its.

Das Zettel-RPG ist ein Minimal-RPG für Zeiten, in denen schon ein DinA4-Blatt schwer aufzutreiben ist. Charaktere und Regeln sind minimiert, so dass jeder Spieler nur einen etwa DinA6 bis DinA8 Notizzettel (für den Charakter), einen Stift und einen Würfel braucht1.


  1. Wenn ihr zusätzlich das Modul Schere-Stein-Papier (SchP) verwendet, braucht ihr nicht mal mehr den Würfel. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6-Regeln v2.4.0 - "Bereit für mehr"

enchantress

Version 2.4.0 des Ein Würfel Systems, Codename "Bereit für mehr" ist jetzt online.1

ews-dok-icon-128px 1w6-regeln v2.4.0 - "Bereit für mehr"

Mit Version 2.4 werden die 1w6-Regeln nochmal ein gutes Stück flexibler, skalieren noch besser und sind gleichzeitig einfacher zu nutzen und zu verstehen.

Außerdem sind die Illustrationen deutlich verbessert und das Layout klarer.

Und da das System von vielen Spielern bereits seit langem als 1w6-System bezeichnet wird (und sich der Name spätestens Oktober 2008 im Internet etabliert hat), haben wir den Namen mit dieser Version als Kurzform für das PDF übernommen. Dieses PDF liefert einen Bestandteil des 1w6-Systems: Die Grundregeln. Daher heißt es "1w6-Regeln" mit der Langform "Ein Würfel System - einfach saubere Regeln".

2.4 ist eine stabile Hauptversion, das heißt, diese Regeln sind die neuen Referenzregeln. Nach aktueller Planung sollen sie es für mindestens ein bis zwei Jahre bleiben.

Es gibt Version 2.4 auf vier Arten:


  1. Das Bild ist nur unter der GPL verfügbar und stammt aus Battle for Wesnoth. Auch das PDF ist nur unter der GPL verfügbar (Version 3), da es Bilder aus Battle for Wesnoth enthält, so dass cc by-nc-sa nicht möglich ist. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

ews v2.3.5 - "Ein Hoch auf Wesnoth!" - 5. Beta für v2.4

thief-female1Version 2.3.5 des EWS, Codename "Ein Hoch auf Wesnoth!", ist jetzt online.

Änderungen: Leichter verständliche Texte und viele neue Bilder aus Battle for Wesnoth.

ews-dok-icon-128px EWS v2.3.5 - "Ein Hoch auf Wesnoth!"

Da Battle for Wesnoth under der GPLv2 or later steht, können wir deren Bilder nutzen und so das EWS ohne riesigen Aufwand durch wundervolle Grafiken bereichern.


  1. Das Bild female thief wurde von Kathrin Polikeit für Battle for Wesnoth gezeichnet. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

ews v2.3.4 - 4. beta für v2.4

Bild aus Wesnoth

Version 2.3.4 des Ein Würfel Systems ist online

Damit ist die vierte Testversion1 für Version 2.4 fertig.

Sollten sich keine größeren Fehler mehr zeigen, bekommt diese Version noch eine manuelle Silbentrennung spendiert und wird dann zu Version 2.4 - und damit (wenn alles nach Plan läuft) auch die Basis für Übersetzungen.

Entsprechend bringt 2.3.4 vor allem Detailveränderungen mit sich:

  • Sonderregeln für Erschöpfung fallen weg, da sie mit den halbierten TP (nur noch 1x Eigenschaft statt 2x Eigenschaft) nicht mehr sinnvoll sind. Jetzt sind die Auswirkungen auch ohne Sonderregeln früh genug deutlich zu spüren.
  • Die Beschreibung der Charaktererschaffung wurde etwas an den Stil aus dem ersten Heft für RaumZeit angepasst, weil der sich einfach besser liest.
  • Die Korrektur von Julian ist drin.
  • Wir haben jetzt zusätzlich zu den einfachen PDFs wieder direkt druckbare Hefte (booklets - einfach doppelseitig drucken) - ein kleines eigenes Skript, stellt uns automatisch das PDF zu einem booklet um - ihr könnt es gerne nutzen und auch für euch anpassen (es ist wie üblich frei lizensiert).

Wir würden uns freuen, wenn ihr einen Blick in das Heft werfen und uns sagen würdet, wie ihr es findet.


  1. Wir nutzen ein Versionsschema ähnlich dem des Linux-Kernels: Bei fertigen Versionen ist die zweite Zahl gerade (1.2.x, 2.0.x, 2.2.x, ...), bei Testversionen ist sie ungerade (2.3.x, 1.1.x, ...). Wenn sich die dritte Zahl von fertigen Versionen ändert (2.2.1, 2.2.2, 2.2.3, ...) werden nur Tippfehler und ähnliche Kleinigkeiten gemacht, die keine grundlegenden Aspekte ändern (Errata). Bei Testversionen dagegen experimentieren wir. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

ews v2.3.2 - 2. beta für v2.4

chantal-druid

Version 2.3.2 des EWS ist jetzt online.

Ich habe mir an meinem Geburtstag auch ein eigenes Geschenk gemacht und die nächste Version des EWS fertig gemacht.

Es ist die zweite Testversion für v2.4, und wir suchen Beta-Leser!

Denn fertig heißt hier nur, dass ich denke, dass sie fertig ist, und selbst keine weiteren Fehler gefunden habe. Die Chance, dass wirklich keine da sind, geht natürlich gegen null* :)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Downloads

Hier findest du Downloads zum Ein Würfel System.
 
 

Für Cons
Flyerbücher
- Flyer -

(Details)
 

1

 

Grundregeln und das Zettel-RPG

Die Grundregeln und ein Mini-RPG. Um sie herunterzuladen klick einfach auf die Bilder.

Cover
- Regelwerk -

(48 Seiten)

 

 

 

 

 

andere Versionen des EWS, inklusive Booklet zum Drucken.

⬑ hoch

 

Flyerbücher

Flyerbücher enthalten Kurzregeln und One-Shots mit Charakterkarten. Zum Spielen braucht ihr nur 2 Blätter (um sie herunterzuladen klick auf die Bilder - Flyer falten):

Als Erweiterung gibt es Flyer mit Zusatzszenarien, die beliebig in das Grundabenteuer eingebunden, aber natürlich auch für eigene Kampagnen genutzt werden können:

Flyer falten – Bastelanleitung :)

Um die Flyer zu erhalten, druck sie einfach doppelseitig und falte sie zweimal:

Bastelanleitung

Die erste Spalte ist daher ganz rechts, danach kommen die Spalten auf der anderen Seite.

Wenn dir die Flyerbücher gefallen, würden wir uns über einen Flattr freuen: Flattr this

⬑ hoch

 

Charakterhefte

Alle diese Dateien sind entsprechend unseren Lizenzbestimmungen verfügbar, also frei lizensiert (GPL).

⬑ hoch

 

Kaufen

Das EWS kaufen

Wenn du eine gedruckte Version des EWS kaufen willst, kannst du

  • GrundregelnDas Grundregelwerk bei LULU bestellen (10€ plus Versand für ein schickes Softcover),

  • Zettel-RPGDas Zettel-RPG direkt von uns bekommen: schreib uns bitte (5€ plus Versand für ein auf gutem Papier gedrucktes Zettel-RPG), oder

  • Schauen, ob dein lokaler Rollenspielladen die Hefte führt.

Rollenspielläden, die das EWS führen

Sollte dein Laden 1w6-Hefte führen aber hier fehlen, dann schreib uns einfach und wir verlinken dich.


  1. Die Bilder Kaufen (kwalletmanager.png) und Quellen (svn-update.png) stammen von den Oxygen Icons aus KDE und stehen unter der LGPL. Die Autoren sind Teil der Oxygen-Gruppe, also höchstens zwei von: Nuno F. Pinheiro, David Vignoni, David J. Miller, David Vignoni, Johann Ollivier Lapeyre, Kenneth Wimer, Nuno F. Pinheiro, Riccardo Iaconelli, David J. Miller. Genauer konnte ich es aus den Projektinfos nicht rauslesen. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Dass man alle abs­trak­ten Werte benennt, macht den Ein­stieg wun­der­bar ein­fach und intuitiv.“
— Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
    was Leute sagen…