1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Jungh

Bild von inside

Experimentelle Ziele der Jungh

„Verstehst du etwas vom Punschen? Wenn nicht, dann lass es lieber sein, es könnte schlimmes passieren.“
- Theaterstück, „Dealer“
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Der Schlüssel – Sprache, Aufzeichnungen und Kodierung

„Götter zu fühlen ist leicht, Götter zu sehen ist schwer, Götter zu verstehen ist unmöglich.“
- Orotal R’eh, Über die Wesenheit eines Gottes
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Fortschritt und Altertum oder das Leben der Jungh

„Wer stehen bleibt, der wird überrollt von anderen. Und genauso ist es mit der Technologie und dem Fortschritt. Wenn sich unsere Gesellschaft dagegen wehrt neue Technologien einzusetzen, neue Forschung zu betreiben, dann werden wir untergehen. Allein das Wachstum unserer Gesellschaft macht es notwendig, wenn nicht gleich essenziell, eine ebenso rapid steigende Technologisierung anzustreben.“
- Arkin Zena, Mitglied des Gründungsrates der EVA
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Das Fortleben der Jungh – über Eier, Geister und sonstiges

„Nur ein König glaubt er können ohne einen Narr überdauern.“
- Weisheit
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Vitez und Kiraly

„Knie, Kind!
Verbeuge dich vor den Mächtigsten des Kosmos.
Knie, Kind!
Senke dein Haupt vor den Herrschern der Zeit.
Knie, Kind!
Falle und bete vor den einzig wahren Göttern.“
- „Gläubig“, kleines Gebetsbuch von Thiag
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Weitere Merkmale, Theorien und "Weisheiten"

Alles was jetzt folgt sind nur Theorien und, nennen wir es wie die Überschrift schon sarkastisch sagt, Weisheiten, die sich irgendwelche Leute (um nicht zu sagen Spinner) einmal ausgedacht haben, um sich einen Namen zu machen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Niedergang

„Der Untergang einer Gesellschaft kommt von marodierten Vorstellungen über das Leben, er kommt nicht durch externe Ereignisse, denn durch sie werden gesunde Gesellschaften zusammengeschweißt, durch sie kommt die eigentliche Macht der Gesellschaft zum Tragen. Ist unsere Gesellschaft also gesund oder durch und durch brüchig marode?“
- Arkin Zena, Rede vor den Vertretern der Gründungsgesellschaften
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Experimente und Streben nach Vollkommenheit

„Glaubst du an Schicksal? fragte der Schakal.
Glaubst du an das Leben? antwortete der Falke.
Glaubt ihr an eure Existenz? warf die Echse ein.

Alle drei sahen sich schweigend an. Keine wusste eine Antwort auf ihre Fragen, denn für alles gab es Für und Wider, für alles hatten die Götter zwei Seiten geschaffen, sowohl für Schicksal, wie für Leben, wie für Existenz. Doch sollten für sie alle drei gleichzeitig existieren können?“
- „Glaube und Existenz“, Simobo (Übersetzt von Orotal R’eh)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Der göttliche Schlaf

„Wache auf du Wesen des Lichts.
Wache auf du Wesen der Dunkelheit.
Erwache du Gott.

Ihr, die geboren seit zu handeln,
Ihr, die erwacht seit um zu herrschen,
Ihr, die geschlafen habt,
schaut euch um und formt die Welt nach eurem Wesen, nach euren Idealen – nach Euch!“
- „Das Erwachen“, erster Absatz, kleines Gebetsbuch von Thiag

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Rekonstruierte Geschichte

Die Geschichte der Jungh ist weitgehend unbekannt. Die wenigen Fakten werden häufig mit duzenden von Vermutungen, Fiktionen und sonstigen Humbug verfälscht, sodass man sich nur auf dass verlassen kann, was man eigentlich selber gelesen hat. Ich habe hier versucht zwischen Fakten, Fiktionen, Vermutungen und Interpretationen zu unterscheiden, weswegen es vielleicht ab und zu verwirrend zugehen wird, wenn die verschiedenen wichtigen Versionen eines geschichtlichen Ereignisses auf Basis der verschiedenen Humbugs erzählt wird.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Physische Form

Die gesamte physische Form der Jungh kann nur durch Überlieferungen, Zeichnungen an Tempeln oder Rückschlüsse ihrer Abdrücke (sogenannte Geister, näheres siehe 3.1) rekonstruiert werden. Ob und in wiefern dies mit der Realität übereinstimmt oder vielleicht sogar noch stimmt, kann nicht gesagt werden. Trotzdem ist es ein hochinteressantes Thema.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Psionische Form

Wie definiert man eine Form von etwas, was vergangen ist, von dem nur noch letzte Überreste geblieben sind, nicht in Form von Knochen oder Abdrücken, sondern in Form von Zeichnungen?

Die psionische Form der Jungh kann auf die sogenannten Jungh- Geister zurückgeführt werden. Sie stellen, so glaubt man, einen Art psionischen Abdruck, einen Überrest eines Jungh da. Sie sind jedoch weitaus „lebendiger“ als normale Erscheinungen, jedoch auch weitaus „toter“ als jegliche Art von Lebewesen. Was sind sie also? Tot oder lebendig oder etwas dazwischen?

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Physiologie

„Zwischen Wahrheit und Lüge ist es nur ein schmaler Grad. Zwischen dem Wirklichen und dem Überlieferten ein unendlicher Abgrund der Leere.“
- Orotal R’eh, „Erkenne!“
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von inside

Die alte Kultur der Jungh

„Gib acht oh Herr im Himmel, auf dass Licht uns leite.
Sei gnädig oh Herr des Schicksals, auf dass Unglück fern bleibe.
Bewahre unsere Felder oh Herr der Gnade, auf dass deine Untertanen wohl gedeihen.
Ziehe schnell oh Herr des Todes, auf dass Leid kein Schicksal sei.

Oh Götter ihr, seid vereint und eint die euch Ergebenen.
Oh Herrscher ihr, seid weise und einet mit den Göttern.
Oh du, sei gläubig und befolge den Göttern Befehle.“
- Gebetsspruch, gefunden in Simobo

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Das Regelwerk meiner Träume zu diesem Zweck [eigene Rollenspielwelten] sollte… auf verschiedene Hintergründe und Welten anwendbar sein… einfache und überschaubare Regeln bieten… [und] frei sein… Und wer hätte das gedacht, das 1W6-System erfüllt alle diese Anforderungen.“
— RowC
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay