1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Mercurial: Das EWS nun mit Versionsverwaltung

Bild von Drak

Ich habe gerade eine Versionsverwaltung für das Ein Würfel System aufgesetzt. Ein Klon davon steht auf Bitbucket: http://www.bitbucket.org/ArneBab/1w6/

Das heißt für uns, dass wir jetzt verteilt an Dokumenten arbeiten können.

Grundlagen

Die Versionsverwaltung läuft auch auf meinem lokalen Rechner, und um darauf zuzugreifen braucht ihr Mercurial: http://mercurial.selenic.com

- Download für OSX und Windows: http://mercurial.berkwood.com/
- Download für Linux: Eure Distro sollte es haben. Einfach installieren.

Dann einfach
hg clone http://www.bitbucket.org/ArneBab/1w6/

Und ihr habt alles, was das EWS ausmacht, und zwar immer auf dem gleichen Stand wie wir.

Jede Datei, jede Idee, jeden Entwurf. Jede Änderung, jede Korrektur (und jeden Fehler). Und ihr könnt jederzeit zu jeder Version zurück (und vor) gehen (die Zeit austricksen geht so allerdings nicht ;) ).

Für Windowsnutzer gibt es übrigens auch TortoiseHG, das euch Mercurial einfach in euren Explorer einbaut, so dass ihr jederzeit mit Rechtsklick drankommt (Leitfaden zu TortoiseHG).

Änderungen verschicken

Wenn ihr dann etwas ändert, könnt ihr mir die kompletten Änderungen auf folgende Art schicken:

hg commit -m "Beschreibung, was ihr geändert habt"
hg bundle ews.bundle

Dann mir einfach die Datei ews.bundle per E-Mail schicken (arne_bab ät yahoo pnkt de).

Erklärung:
hg commit speichert eure Änderungen in der Versionsverwaltung.
hg bundle liest alle Unterschiede zwischen eurer Version und der Quelle, von der ihr geklont habt, und schreibt sie in eine Datei.

Jeder andere kann dann die Datei mittels hg unbundle ews.bundle in seinen EWS Ordner ziehen und hat damit eure Änderungen.

Die neuste Version ziehen

Um eure Dateien auf die neuste Version zu aktualisieren, nehmt einfach den folgenden Befehl:

hg pull -u

Damit zieht ihr die Änderungen ("pull") und aktualisiert/updated eure lokalen Dateien ("-u").

Viel Spaß beim Basteln!
Arne

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von PiHalbe

Eine Versionsverwaltung für

Eine Versionsverwaltung für das EWS ...
Für was denn da genau? Für das Schlachtfeld und die Charakterverwaltung haben wir ja schon eine. Meinst du für die Inhalte?

Bild von Drak

Die Textdokumente

Die Verwaltung ist für die gesamten Textdokumente (ich arbeite mich gerade in Mercurial ein, da hat es sich angeboten).

Und es scheint mehr als nur ein bisschen besser zu sein, als SVN...

Bild von Drak

Klick einfach mal auf den Link

Klick einfach mal auf den Link:

hg clone http://edrikor.dyndns.org:8001/ ews

Bild von Drak

Ich habe eine neue Mercurial

Ich habe eine neue Mercurial Quelle erstellt:

http://rpg-tools-1d6.sourceforge.net/hg/ews/

Bild von Drak

Das EWS ist jetzt

Das EWS ist jetzt verfügrbar unter
- http://rpg-1d6.sourceforge.net/hg/ews/

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?


„Eine interessante Denk­richtung, die sich für mich als altem DSA Spieler fast schon ungewohnt schlank anfühlt.“
— Philipp von Phönixbanner
    was Leute sagen…