1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Kickstarter für Deutschland: Startnext

Bild von Drak

» Ein Kickstarter für Deutschland ohne Kreditkarte wäre toll! « – Drak, seit Monaten

→ Tanelorn: Deutsches Rollenspiel-Kickstarter Projekt: FateToGo

Bild von Drak

» Wow, wie umgehen die die Begrenzung auf Amis? «

Startnext - Gemeinnütziger Verein und aktiv seit 2010

Bild von Drak

» Sehr cool! ich bin dabei! «

FateToGo

Bild von Drak

» Und du? « (schaut dich aus dem Text an) → Antworten am Liebsten in den Kommentaren

.oO( Das passt auch toll für 1w6! Merken! )Oo.
.oO( Startnext hat Arte als Partner. Ich muss blind ge­we­sen sein, dass ich sie nicht gekannt habe )Oo.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Schon lange dabei

StartNext ist nett, hat aber den Nachteil, dass es eben zu unbekannt ist, vor allem im Ausland.

Ich habe selber ein Projekt, das genau deshalb wohl nicht durchkommt (einmal davon abgesehen, dass ein größerer Investor abgesprungen ist): Orkhorde: www.startnext.de/orkhorde

Noch eine Woche, und bis jetzt ist fast kein Geld zusammen gekommen :( as heisst für mich, dass ich gegen Ende des Jahres, wenn Kickstarter (angeblich) international verfügbar werden soll, es wahrscheinlich noch einmal auf diesem Weg versuchen muss.

Bild von Drak

nicht zahlende Fans

Naja, die >100 Fans scheinen halt am Ende nichts gezahlt zu haben :(

Ein deutsches Projekt braucht allerdings das Ausland zum Glück nicht.

Wobei 30.000 auch nicht gerade wenig sind (das ist ein Jahresverdienst und selbst auf 100 Fans gerechnet bleiben noch 300€ pro Person - auf Kickstarter wollten selbst die Macher von Monkey Island nur 200.000$).

Aber hey: Die einzige Möglichkeit, das zu erleichtern ist es, StartNext zu nutzen… Am Besten halt erstmal für kleinere Projekte, die sich damit bereits stemmen lassen.

Einen gemeinnützigen Verein ziehe ich einer Firma nämlich bei weitem vor.

Entsprechend überlege ich schon, ob wir damit den Druck von Technophob vorfinanzieren können. Wobei unsere Kosten wohl eher im Bereich 1000€ liegen…

Die Vorbedingung dafür ist allerdings, dass mein Umzug fertig sein muss. Sonst fehlt mir schlicht und einfach die Zeit, mich so reinzuhängen, dass es Dynamik entwickeln kann.

Bild von Drak

Besser noch: Mach erst ein

Besser noch: Mach erst ein paar kleinere Projekte darüber, bis die Plattform groß genug ist, um 30.000€ liefern zu können - und die Leute dich gut genug kennen, dass sie wissen, dass du deine Ideen auch verwirklichst.

Bei mir dürften die meisten Leser hier inzwischen zum Beispiel wissen, dass es eine Weile dauern kann, bis ich was fertig habe, dass es aber Schritt für Schritt weitergeht - oft in Schüben, meist wenn ich wieder etwas freie Zeit am Stück habe, in der ich den Kopf frei genug kriegen kann.

Das ist eine Seite, die man

Das ist eine Seite, die man auf jeden Fall weiter bewerben sollte. Ich kannte sie bis eben nicht. Es wird sicher ein Problem sein im deutschsprachigen Raum genug Leute und Kohle zu motivieren und die Projekte durchzukriegen. Aber den Versuch ist es alle Mal wird. Da muss halt die Community auf interessante Projekte aufmerksam machen. Ich habe aber eben schon mal ein wenig rumgeguckt und beim Kategorien anschauen ist mir die Kategorie von FateToGo nicht aufgefallen und so habe ich das Projekt nicht gefunden. In "Games" war es z.B. nicht drin. So wird das dann natürlich nichts :-/

Bild von Drak

Stimmt leider. Und die

Stimmt leider.

Und die einzige Art, wie wir das Henne-Ei-Problem lösen können, ist es, die Plattform zu nutzen.

PS: Nochmal sorry für den Spamfilter. Ich denke ich muss den mal ausschalten und allgemein moderieren…

Ich denke, mit Werbung in

Ich denke, mit Werbung in Blogs wie diesem wird man schon einiges bewegen können. Oder in Foren. Das befruchtet sich dann gegenseitig und sollte die Zielgruppe ganz gut erreichen.

Bild von Drak

Das hoffe ich auch!

Das hoffe ich auch!

erstaunlich

Das Interesse daran wächst mittlerweile doch immer weiter an und immer mehr Menschen greifen darauf zurück und es ist erstaunlich zu sehen, welche Projekt dadurch bereits finanziert werden konnten.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?


„Das EWS ist ein rundum gelun­ge­nes Sys­tem, wenn es darum geht, mit ein­fa­chen Regeln eine Rol­len­spiel­runde aus dem Boden zu stamp­fen.“
— Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay