1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Testrunde Ante Portas

Bild von Alea1W6Est

Hallo,

Gestern war es zum ersten Mal so weit: eine Gauklerin, eine Priesterin des Neptun und ein nicht ganz freiwilliger Legionär aus gutem Hause stellten sich den germanischen Horden im Ante Portas-Abenteuer "der Überfall". Zwei der drei Spieler waren komplette Rollenspielneulinge, hatten aber keinerlei Problem, sich ins Spiel einzubringen.

Das Kampfsystem macht sehr viel Spaß. Es spielt sich hart und unfair, aber wirkt nicht unbalanciert. So hat die Priesterin des Neptun mit ihrem Speer eine beachtliche OF/DF von 18/12. Da sie auch noch etwas Würfelglück hatte, hat sie zweimal hintereinander ihren Gegner mit jeweils einem Treffer getötet. Als sie dann jedoch in die Defensive gedrängt wurde und die erste Wunde erhielt, sah die ganze Sache plötzlich ganz anders aus. Das führt dazu, dass sich ein Speer auch wie einer spielt: du willst ihm nicht gegenüberstehen, wenn du nur ein Langmesser in der Hand hältst. Er baut Distanz auf, ist eine Erstschlagwaffe. Und wenn du den Speer hast und der Schwertkämpfer mit Schild treibt dich in die Enge, hast du ein Problem. Wer das Modul ReKa ausprobieren will, dem empfehle ich den Kampf auf der Palisade aus dem Anfang von "der Überfall". Zumal das Leitern wegstoßen ein lustiges Minigame ist und den Kampf abwechslungsreicher macht. Meine Spieler haben bis fünf Leitern die Runde tapfer durchgehalten.

Das Charaktere erstellen hat mit den zwei Neuen etwa zwanzig Minuten gedauert, außerdem haben wir noch eine Art Tutorial gespielt, in dem es ums alltägliche Lagerleben und Proben würfeln ging. Dann habe ich die Spieler noch etwa fünf Minuten auf den Kampf vorbereitet.

Insgesamt scheint zumindest fürs erste Abenteuer die veranschlagte Zeit zu stimmen, wir haben mit Zusatzszenarien in vier Stunden etwas mehr als die Hälfte geschafft. Mal sehen, ob wir das beim nächsten Treffen fertig spielen.

Bisher tut Ante Portas jedenfalls, was ich erwartet habe. Eine halbwegs erfahrene SL kann selbst mit Neulingen in der Gruppe fix ins Spiel einsteigen, verwendet man die fertigen Abenteuer geht die Vorbereitungszeit gegen null. Von dem römischen Szenario fühlen sich wohl auch Personen angesprochen, die mit Fantasy nicht so viel anfangen können und vielleicht deswegen noch nicht auf Rollenspiele gekommen sind.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Toll!

Das sind tolle Neuigkeiten! (Ich wollte dich heute noch fragen, wie es lief :) )

Was hältst du davon, deinen Testbericht auch auf die Startseite zu packen, so dass er im Newsfeed auftaucht?

Ich würde dann noch im Text Ante Portas und ReKa verlinken und schon führt er Leute direkt zu dem Spiel.

Bild von Alea1W6Est

Ja, das wäre super. Wie

Ja, das wäre super. Wie kann ich denn eine Rubrik dafür auf der Startseite erstellen (oder würdest du das machen)?

Bild von Drak

Erstmal können wir einfach

Erstmal können wir einfach den Forum-Artikel auf die Startseite einstellen: Einfach bearbeiten und unten bei „Veröffentlichungseinstellungen“ den Knopf neben Startseite aktivieren.

Ansonsten würde ich bei Welten eine Unterseite erstellen und fertige Forumsbeiträge dahin auslagern.

Dann kann ich einfach auf der Startseite Ante Portas bei den Kurzlinks einfügen (ich glaube, das ist einer der wenigen Teile, die bisher nur ich bearbeiten kann).

Allerdings passt Ante Portas eigentlich sowohl zu Downloads als auch zu Welten. Wenn du vorhast, v.a. in den PDFs zu arbeiten, eignet sich wohl Downloads besser. Wenn du dagegen vorhast, auch Artikel wie den hier zu schreiben, passt eher Welten.

Bild von Drak

identi.ca und twitter

Ich habe die Info zur Testrunde jetzt auch in identi.ca und twitter gestellt :)

Bild von Alea1W6Est

Ok ;-) Ich glaube, Welten

Ok ;-) Ich glaube, Welten passt besser, dann könnte ich noch über weitere Runden berichten, Zusatzinfos zu NSCs und Schauplätzen geben etc.

Bild von Drak

Genau das dachte ich auch

Genau das dachte ich auch :)

In Downloads können wir dann auf die Ante Portas Seite bei den Welten verlinken.

Bild von Drak

Soll ich?

Soll ich die Ante Portas Seite erstellen oder machst du das?

(Link zum Erstellen)

Als Titel am Besten einfach Ante Portas - das gibt gute Links :) (ich habe bei meinen Sskreszta-Logs für RaumZeit immer das Problem, dass ich die Links von Hand anpassen muss, weil die Software das „ä“ in Wächter der Zeit nicht mag…)

Algemein kannst du übrigens einfach immer am unteren Rand der Seite auf „Unterseite erstellen“ klicken, um eine Unterseite zu erstellen :) (die dann auch gleich verlinkt und in die Struktur eingebunden ist).

Bild von Drak

Ante Portas ist jetzt auch

Ante Portas ist jetzt auch auf der Startseite verlinkt.

Bild von Alea1W6Est

Fortsetzung

So, mittlerweile ist das Abenteuer zu Ende gespielt und ich kann folgendes sagen:

  • 6h reine Spielzeit kommen mit drei durchschnittlich motivierten Spielern locker hin (inkl. Zusatzszenarien). Wenn du mehr Spieler hast oder deine Spieler überdurchschnittlich motiviert sind (so wie bei uns ;-) ) rechne getrost mit 8h.

  • Die Kämpfe sind knackig aber mit wohlwollender SL gut zu schaffen.Gegen den Spähtrupp muss gut vorbereitet werden.

  • Achtung Spoiler! Die Mordszene und was mit Alexandros geschehen soll war, zumindest für unsere Gruppe, eine harte Entscheidung. Zuerst haben sich die Spieler wie beabsichtigt gegenseitig verdächtigt, dann sind sie langsam den wahren Begebenheiten auf die Spur gekommen. Ab dieser Szene sind die Spieler, sogar die beiden Neuen, von sich aus immer in ihre Charaktere zurückgefallen, haben fast alles ingame gemacht und sogar ingame miteinander gestritten während ich auf Toilette war. Und das ist das Beste was man als SL erleben kann, wenn die Spieler so motiviert sind dass das Spiel ohne dich weitergeht.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Durch das fixe Regelsystem haben wir nur sehr wenig Zeit auf Regelebene verbracht und hatten mehr Muße, auf das Setting einzugehen.“
— PiHalbe: Mutant — Under­gångens Arvta­gare
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay