1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

NETFEED 2.894,75: Interconnect stellt neues Traum(tm) vor

Bild von inside

Interconnect, der größte Hersteller von Traum- und Gedankensystemen stellte in einer großen Pressekonferenz sein neues Traum(tm)- System vor. Traum V7.0 Power to Act ist mit den neusten Kniffen und Finessen ausgestattet um effizientes Träumen zu ermöglichen. Neben Verbesserungen in allen Bereichen, wie Traumwahl oder Psychosenbekämpfung, wurden wichtige Neuerungen in puncto Sicherheit vorgestellt.

Im Vorfeld gab es viele Spekulationen um eines der bestgehütetsten Geheimnisse in der Galaxis – Traum(tm) V7.0 – Power to Act. Interconnect hat wenig über das 4 Standard lange Forschungsprojekt preisgegeben, aber das Warten hat sich gelohnt. Viele der alt bekannten Features wurde in das komplett überarbeitete System übernommen, jedoch teils erheblich verbessert. Neben schnellerer Traumfüllung und einer effektiven Art psychische Schäden zu heilen, hat Interconnect eine Zugriffskontrolle über den Traum vom Träumenden selber einführen können. Mit diesem revolutionären Schritt wird träumen nicht mehr zu einem willkürlichen Akt der Voreinstellungen, sondern zu einem voll unter der Kontrolle des Träumenden liegenden Prozesses.
Wer will schon einen langweiligen Traum über Kabelkanäle oder einen Alptraum über Kometen? Mit ihren neu gezüchteten Bakterienkulturen und ihren komplexen psionischen Verknüpfungen kann der Traum(tm) V7.0- Nutzer on-the-fly bestimmen wofür er das System einsetzen will.
„4 Standards Entwicklungszeit, 4 Standards Schweiß und Tränen, aber wir haben es geschafft! Traum(tm) V7.0 ist das beste und modernste Traumsystem des gesamten Universums. Ich kann ihnen gar nicht sagen wie stolz ich auf die Mitwirkenden bin“, strahlte Entwicklungsleiterin Rakia Taro. „Gerade in Sachen Sicherheit haben wir gewaltige Fortschritte gemacht. So kann ein automatischer Alptraumkompensator Alpträume abschwächen oder aufheben und der Zugriff auf die Systeme wird jetzt auch im Traum ermöglicht[...]. Eine generelle Blockade von psionischen Gegenaktivitäten Mithilfe von unseren Hybridviren versichert dem Träumenden einen ruhigen und störungsfreien Schlaf.“

Kritiker munkeln dass Interconnect mit seinem neuen Traum(tm)- System seine unterbewusste Kontrolle über die Benutzer ausweiten will. Immer wieder gibt es Berichte über tödliche Unglücke von Kritikern des Traumsystems, gerade in den Zulassungsphasen. Kaufkontrolle, Macht und Gier wird dem Unternehmen schon seit Äonen vorgeworfen. So beklagen Kritiker zum Beispiel auch jetzt die fehlende Sicherheit in Bewusstseinsänderung- und den Prägungssystemen.
„Die neuen Hybridviren sind versteckte Killer“, so ein Kritiker. „Sie sind viel zu aggressiv und können die eigenen PSI- Kräfte hemmen oder gar vollständig blockieren. Mit ihrer extremen Ausbreitungsgeschwindigkeit kann man in wenigen Standards die gesamte bekannte Galaxie infizieren.[...] Interconnect will damit nur seine Vormachtstellung im Bereich des künstlichen PSIs ausbauen. Das Klonen von psionischen Soldaten gehört zum geheimen Kerngeschäft des Konzerns, ist aber wirtschaftlich nicht rentabel so lange es noch zu viele Psioniker gibt.“

Interconnect weißt jegliche Anschuldigungen zurück.
„Alles was recht ist, aber das ist völliger Schwachsinn“, so Rakia Taro auf die Anschuldigungen. „Neben all den Testläufen und den Zulassungskontrollen freuen sich so viele auf das System. Wieso sollten wir unseren guten Ruf für so was aufs Spiel setzten?“

FLAG: NEWS/SCIENCE, 2.894,75

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Praktisch

Wäre praktisch, da eine Hintertür zu haben. Schon alleine Informationen darüber, was Leute träumen könnten viel über ihre Ziele verraten. Eine Beeinflussung der Träume könnte ähnlich stark sein wie telepathische Einflüsterungen, allerdings ohne psionische Spuren zu hinterlassen. Zumindest keine, die nicht sowieso durch Traumbeeinflussungen entstehen dürften.

Ich will allerdings keine dieser Hybridviren in meiner Nähe. Die paar Tage in psi-blockendem Schleim haben mir gereicht.

Psychische Schäden zu heilen wäre allerdings extrem praktisch. Mit den guten Medkits heute sind schwere Verletzungen langfristig kaum mehr als ein Ärgernis. Psychosen machen es uns schon schwerer. Potenziell psi-blockenden Viren würde ich allerdings nicht gerade mein Vertrauen schenken.

Und dafür dass sie sich "Traum" als Markenzeichen schützen lassen, gehören sie ins All geblasen.

Ich wüsste gerne, ob die Systeme für Schulkinder empfohlen werden. Auf die Art könnten sie Psioniker noch vor den Tests auf eine Begabung ausschalten.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Das EWS ist ein rundum gelun­ge­nes Sys­tem, wenn es darum geht, mit ein­fa­chen Regeln eine Rol­len­spiel­runde aus dem Boden zu stamp­fen.“
— Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay