1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

1w6-regeln v2.5.1 – „Ein Schritt“

Bild von Drak

Siuit 200x310

Version 2.5.1 des EWS, Codename „Ein Schritt“1, ist jetzt online.2

Diese Version ist eine Testversion auf dem Weg zu Version 2.6. Bis wir zu 2.6 kommen, kann es daher noch große Änderungen geben.

Zur Feier, dass mein Sohn Leandro heute 6 Wochen alt wird und Taysal und ich zu den Karlsruher Spieletagen eine komplett neue Region entworfen, beschrieben und zu einer Kurz-Kampagne geformt haben, gibt es heute eine neue Version des 1w6-Systems.

Wenn du dir die Änderungen anschauen willst, lade es dir herunter und schreib' uns was dir auffällt! (z.B. unten im Kommentarfeld)

Herunterladen

Es gibt Version 2.5.1 auf vier Arten:

Die wichtigsten Änderungen seit Version 2.4.1

  • Seitenumbrüche sind jetzt direkt in den Quelldateien, so dass wir deutlich einfacher Änderungen einbringen und integrieren können (dank emacs C-q C-l ist das sehr einfach – auch wenn ich es wohl bald auf C-q ESC umstellen werde, so dass unsere Scribus Importfilter einfacher werden).

  • Die Wundheilung im Ein Wurf System läuft jetzt über Proben. Sie wird dadurch gleichzeitig einfacher und spaßiger – und bleibt kompatibel mit der Heilungsgeschwindigkeit im Fokusmodul Kampf.

  • Im Ein Wurf System gibt es keinen festen Waffenschaden mehr. Bei Waffen und Rüstungen in dem einfachsten unserer Kampfsysteme gibt es nur noch „deutlich stärker“ (Bonus +3), Fernkampf gegen Nahkampf (Bonus nach Entfernung) oder bewaffnet gegen unbewaffnet (+3). (Dank geht an Taysal für das Aufspüren der Disbalance!)

  • Die Steigerung ist konsistenter (dank Rumil!) und im Fokusmodul Kampf gibt volle Abwehr 3 Punkte Bonus, 6 bei Verzicht auf eigene Handlung und 9 bei gleichzeitigem Zurückweichen.

  • Zusätzlich gibt es einiges an Feinschliff.

  • Und Drak hat jetzt dank Trudy Wenzel ein Gesicht!

Von jetzt ab geht es dann weiter mit Technophob. Diesen Freitag habe ich eine erste Testrunde.

Die Quelldateien gibt es wie üblich in unserer Versionsverwaltung (auch einfach rechts oben unter „get source“ als zip/tar.bz2).


Die Änderungen im Detail

  • 1073 - 1w6-regeln 2.5.1
  • 1072 - Arbeit an 2.5.1 (beta).
  • 1071 - 1w6-regeln: http://… → …
  • 1026 - jccorporation → jcorporation
  • 1016 - Flyerbuch: Charakterkarten: Texte der Nichtmenschen geschrieben.
  • 1009 - Schliff.
  • 1008 - Schliff.
  • 1007 - Ein Würfel System → 1w6-System.
  • 1006 - Heilung schliff.
  • 953 - Importfilter dokumentiert.
  • 951 - Anmerkung zu Geschlechterspezifischer Ansprache in Scribus.
  • 950 - Anmerkung zu Geschlechterspezifischer Ansprache.
  • 918 - Änderungen der Seitenleiste und Hauptleiste in Scribus eingebunden.
  • 915 - Ein Wurf System: Einfachere Heilung durch Proben. Einfluss der Heilungsumstände nach hinten. TODO: Scribus: Bilder von der komplexen Heilung nach vorne.
  • 914 - EIn Wurf System: Einfachere Heilung durch Poben.
  • 909 - FIX: FoKa: Ab 1/3 TP Malus von 1, ab TP < 0: Malus von 3.
  • 907 - Schliff
  • 906 - Feinschliff.
  • 905 - Hautleiste mit sauberen Seitenumbrüchen.
  • 904 - seitenleiste mit sauberen Seitenumbrüchen.
  • 903 - ews-dok aktualisiert auf Scribus 1.3.6
  • 902 - Ein Wurf System: Deutlich stärkere Waffe: +3, Waffe gegen unbewaffnet: nochmal +3, deutlich stärkere Rüstung: weitere +3.
  • 901 - Sara → Ina (Danke, Trudy!)
  • 873 - Dreiecke im Grundsystem einfach als Punkte bezeichnen → war inkonsistent.
  • 872 - Laserschwert aus den Waffenbeispielen entfernt (Dank Taysal: fürs Ein Wurf System unbalanciert).
  • 786 - Konsistentere Beschreibung der Steigerung (dank Rumil).
  • 753 - Anpassung: Volle Abwehr gibt 3 Punkte Bonus, 6 bei Verzicht auf eigene Handlung und 9 bei gleichzeitigem Zurückweichen.
  • 677 - Gertrud Wenzel zu Trudy Wenzel, sla.
  • 676 - Gertrud Wenzel zu Trudy Wenzel.
  • 644 - Feinschliff

Das 1w6-System ist ein schlankes, frei lizensiertes (GPL), universell einsetzbares Rollenspielregelwerk, das es Weltenbastlern und Spielleitern erleichtern soll, ihre Welt oder Kampagne als Rollenspiel zu veröffentlichen.

Wir hoffen, bald auch 1w6 basierte RPGs von anderen zu sehen. Solltest du eins geschrieben haben, sag es uns bitte im Forum oder privat, damit wir es verlinken können.


  1. Denn jeder neue Wegabschnitt beginnt mit einem Schritt und von hier ab geht es vorwärts. Version 2.4.1 hat das Fundament gelegt, auf dem wir nun aufbauen. 

  2. Das Bild stammt aus der Feder (bzw. dem Grafiktablett und Bleistift) von Trudy Wenzel (2010). 

AnhangGröße
siuit-200x310.png88.12 KB
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?


„Durch das fixe Regelsystem haben wir nur sehr wenig Zeit auf Regelebene verbracht und hatten mehr Muße, auf das Setting einzugehen.“
— PiHalbe: Mutant — Under­gångens Arvta­gare
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay