1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Ganzheitlich Sein

Zwar auf den ersten Blick für Leute von Relevanz, die auf spiritueller Ebene oder im Bereich der Magie überhaupt zugange sind, aber da Magie auch in Rollenspielen von Bedeutung ist, finde ich es auch hier nicht unbedingt unpassend.

Auch wenn im Werk selbst keine Lizenz steht, aber ich stehe mit dem Autor des Werkes in Kontakt und weiß, dass dieses Werk zumindest frei verteilt und auch verändert werden darf - sollten trotzdem rechtliche Rückfragen dazu auftauchen, am Besten mit mir in Verbindung setzen.

Die Texte im Werk sind markier- und Copy&Paste - kopierbar - wer da irgendwas macht und Derivate anlegt, tut - so hat Markus mir das auch noch mal versichert - nichts Verbotenes, sollte aber wirklich dem Ganzen im Werk eine Nutzungslizenz beigefügt werden MÜSSEN, kann ich ihn auch gerne drum bitten.

Download Markus Merlin - Ganzheitlich Sein (PDF)

Zitat aus dem Vowort :

Es ist schon ziemlich schwierig, das uns von Kindesbeinen an eingetrichterte und als einzig mögliches System dargestellte duale Denken überhaupt erst einmal als solches zu erkennen. Dann muß man als nächstes darauf kommen, daß es auch andere Arten zu denken geben könnte. Und dann sollte man auch nicht schon wieder in den Fallstricken einer neuen "Reinen Lehre" hängen bleiben. Mit diesem Buch versuche ich, "unsere" Konditionierungen zu durchbrechen. Ganzheitlich denken allein reicht nicht. Es muß zwingend die Dualität überwunden werden - und es muß im "richtigen Leben" funktionieren. Viele alternative "ganzheitliche Projekte" sind schlußendlich am dualen Denken gescheitert. Dieses Buch versucht Spiritualität (nicht Religion), Sexualität (nicht Triebbefriedigung), transpersonale Magie (nicht Zauberei oder schwarz/weiß-Magie) und moderne, "wissenschaftliche" Aspekte unter einen Hut zu bringen. Und dann gibt es da noch die historische Komponente. Hier ist es die keltische Spiritualität (nicht Religion), deren Spuren genau auch zu diesem Ziel führen: der Erkenntnis der Einheit von dieser Welt und der "Anderswelt" und der Erkenntnis der Relativität von Gut und Böse. Die drei Hauptkapitel Sexualität, Spiritualität und transpersonale Magie werden jeweils ganz unterschiedlich behandelt - weil es nicht anders geht. Insgesamt für einen "dualen Denker" etwas verwirrend - ich hoffe und wünsche dem Leser, daß er den "roten Faden" findet, auch wenn der sich in mehrere Dimensionen verzweigt....

Anmerkung: Auch wenn ich hier Merlin heiße, aber ich erhebe keinen Urheberanspruch auf dieses Werk - ich weiß durch Kontakt mit dem Autor lediglich, dass dieses Werk frei verbreitet werden darf und sogar wird - ich bin nicht der Erste und nicht der Einzige, der dieses Werk in Umlauf bringt.

Auch wenn ich auf spiritueller/esoterischer Ebene durchaus einen Glauben habe - aber die Veröffentlichung hier ist nicht aus esoterischen Beweggründen, sondern nur aus dem Hintergrundgedanken, dass Magie bei Rollenspielen durchaus von Bedeutung ist

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Wäre schön, wenn du den Autor

Wäre schön, wenn du den Autor fragen könntest, ob er explizit GPL-Lizensierung erlaubt. Ansonsten könnten Leute hier rechtliche Probleme bekommen, wenn sie Abschnitte aus dem Text mit GPL-Werken kombinieren - zum Beispiel, um es als Grundlage für ein Mystery-Settings zu nutzen, oder z.B. für eine Science-Fiction-Welt, in der die Philosophie zum Mainstream wurde und direkte Macht hat (weil das ein üblicher Weg ist, um etwas in Rollenspielen in Fokus zu bringen: Die Auswirkungen übersteigern, um sie deutlicher erlebbar zu machen.

PS: Tut mir Leid, dass ich manchemal eine Weile brauche, um auf Mails zu antworten. Ich bin zeitlich heftig ausgelastet. Gestern zum Beispiel hiermit.

Ja, Du kannst es gerne

Ja, Du kannst es gerne verwenden! Je freier die Weitergabe ums so weniger kann sie behindert werden.

DAS ist seine Antwort dazu ;)

Draus folgt für mein Verständnis, dass er das komplett unter CC-by freigibt.

Bild von Drak

Sehr cool! Danke für die

Sehr cool! Danke für die Info!

Jetzt bleibt nur die Frage: Hast du eine Idee für eine Welt oder Kampagne, die die Texte nutzt? Zitate als Einleitung können Texte viel zugänglicher machen.

Ohne nc, ohne nd und ohne SA

Ohne nc, ohne nd und ohne SA

git clone

git clone https://github.com/SaschaMester/GanzheitlichSein

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Das EWS ist ein rundum gelun­ge­nes Sys­tem, wenn es darum geht, mit ein­fa­chen Regeln eine Rol­len­spiel­runde aus dem Boden zu stamp­fen.“
— Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
    was Leute sagen…