1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Technisches

Bild von Drak

Flattr auf 1w6.org, Info und HowTo

Auf 1w6.org nutzen wir nun das Mikrobezahlsystem Flattr (video) bei allen Artikeln. In Flattr zahlt jeder Flattrer einen festen monatlichen Betrag (flatrate), der dann an die Schöpfer der Inhalte verteilt wird, bei denen er im jeweiligen Monat auf den Flattr-Knopf gedrückt hat.1


  1. Dieser Text ist mir was wert: Lizenz: GPLv3 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6.org jetzt anonym in freenet verfügbar

Neuigkeiten von 1w6.org sind jetzt auch anonym in dem Freenet-Project1 abrufbar (genauer: unsere RSS Feeds). (Freenet-Project != Freenet-Provider)

Um sie zu sehen, braucht ihr ein lokal laufendes Freenet. Dann könnt ihr die rss Freesite von 1w6.org lesen (der Link funktioniert nur, wenn ihr Freenet lokal laufen habt. Falls es auf einem anderen Rechner läuft, müsst ihr die IP anpassen).

Ein Nebeneffekt davon ist, dass jetzt auch unsere normalen RSS-Feeds die vollständigen Texte der Beiträge enthalten.


  1. Das Freenet-Projekt ermöglicht anonyme, unzensierbare Kommunikation und anonymen Datenaustausch in einem vollständig dezentralen p2p Netzwerk. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

technisches: Kommentare sind jetzt moderiert (zu viel Spam :( ) - habt ihr Tipps für bessere Alternativen?

Nachdem ich die letzten Wochen immer wieder Spam entfernen musste, habe ich mich jetzt schweren Herzens entschlossen, Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern nur noch von Hand freizuschalten.

Kennt ihr jemanden, der sich damit auskennt, Spammern den Saft abzudrehen?

Da ich sie gewarnt habe, und sie trotzdem weitergemacht haben: Die beim letzten Mal verwendete IP Adresse ist 194.44.97.14 ; die diesmal genutzte schickt mir mein Webserver wohl bald.

Tut mir Leid, dass das Kommentare etwas langsamer macht :(

Wenn es euch zu langsam ist, könnt ihr euch einfach registrieren, dann werden die Kommentare automatisch freigegeben.

Update: Dank Sven habe ich jetzt das Spam-Modul integriert und eingestellt, dass Kommentare wieder automatisch freigeschaltet werden. Mal sehen, wie gut es funktioniert. Ein Vorteil ist schonmal, dass es nur noch einen Klick braucht, Spam loszuwerden.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

1w6 Infos via Identi.ca und Twitter

Unsere Infos gibt es auch über Twitter und Identi.ca (Twitter-Klon auf Basis freier Software).

Wie rankommen?

Bisher nur über meinen Account (1, 2), ab heute auch über die identi.ca Gruppe !1w6.

Warum Kurzmitteilungen?

Keine Zeit, lange Artikel zu lesen. Kurz eine Info weitergeben. Schneller Überblick über Neuigkeiten.

Wie mitmachen?

Meld dich bei der Gruppe an (ein Klick). Schreib' einfach !1w6 dazu, wenn du eine 1w6-relevante Info in identi.ca einstellst.

Programme?

Japp :) Ich nutze aktuell Choqok für KDE. Ansonsten geht es auch über Jabber und auf viele weitere Arten. Via Browser über die identi.ca-Seite sowieso.

Identi.ca oder Twitter?

identi.ca kann direkt auf einen twitter-Account weiterleiten, so dass ich meine Infos nur einmal einstellen muss und Leute in beidem erreiche. Heißt: Beide, aber über identi.ca.

Öffentlich!

Denkt daran, dass alles, was ihr auf identi.ca schreibt, öffentlich ist. Jeder kann es finden, potenziell also auch spätere Arbeitgeber oder aktuelle Kollegen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Feinschliff: Der Unterschied zwischen Version 2.3.5 und 2.4

Der Effekt durch den Feinschliff auf das Heft ist deutlich größer als ich bei den eigentlich kleinen Änderungen erwartet hatte (von 2.3.5 auf 2.4).

Die Hauptänderungen sind eine händische Silbentrennung, gekürzte Seitenleisten und ein zusätzliches Bild - also eigentlich nichts, was allzu bedeutsam erscheint.

Gerade die Silbentrennung erhöht allerdings die Lesbarkeit viel stärker als ich gedacht hatte - v.a. in der Seitenleiste.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Das Beste, was ich je - JE - über Magie gelesenen habe.“
— Gastx zu Magie: Das Mittel der Reichen, der Meister und der Spinner…
    was Leute sagen…