1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

1w6-regeln v2.6.0 - Edition Rubinrot: „Ihr habt die Wahl“

Bild von Drak

1w6-regeln 2.6.0

Version 2.6.0 des EWS, Edition Rubinrot:1 „Ihr habt die Wahl“2, ist jetzt online.

Änderungen: Beispiele für Werte stehen bei deren Beschreibung, es gibt neue Bilder und die Handhabung von schwachen Eigenschaften wird explizit beschrieben. Und viel, viel Feinschliff.

EWS 2.6.0, Edition Rubinrot: „Ihr habt die Wahl“
» 1w6-regeln-2.6.0.pdf «

Der größte Dank für diese neue Version gebührt Deep_Impact für seine Kommentare und Hinweise.

Er sagte, das EWS würde sich unter Wert verkaufen - und hat sich prompt die Struktur vorgenommen. Dank seiner Kommentare habe ich nach Abschluss der Texte von Technophob das Grundregelwerk für Version 2.X nochmal in Angriff genommen (statt mich tiefer in die Arbeit an EWS 3.0 zu stürzen, das vor der ersten Veröffentlichung erstmal einiges an Spieltests braucht).

Er hat außerdem zahllose Korrekturen geschrieben. Und falls ihr länger nicht auf dieser Seite wart, seht ihr vermutlich die Designverbesserungen der Webseite.

Daher an dieser Stelle nochmal explizit: Danke Deep_Impact für deine tollen Beiträge! (neuster Beitrag: λι)

Bitte schreibt uns, was ihr von den Änderungen haltet!

Diese Version ist die erste Veröffentlichung von Version 2.6. Sie hat sicher noch ein paar raue Ecken und Kanten, aber sie realisiert die leichter lesbare Struktur für EWS 2.X, und sie bietet einen schönen Weg vorwärts, ohne bestehende Konzepte zu ändern.3

Herunterladen

Version 2.6.0 gibt es auf fünf Arten:

Wie immer kannst du alle Daten auch in unserer Versionsverwaltung finden - und damit leichter verwenden.

Die wichtigsten Änderungen in Version 2.6.0 gegenüber Version 2.5.3

  • Beispiele für Eigenschaften, Berufe, Fertigkeiten und Merkmale stehen jetzt bei der jeweiligen Beschreibung. Die Seitenleisten sind umsortiert, um zur neuen Struktur zu passen.

  • Viele neue Bilder, v.a. auch Science-Fiction Bilder. (dank geht an Tim, der sie gefunden hat, und an die Wesnoth-Kampagne Invasion from the Unknown, für die sie erschaffen wurden!)

  • Die Handhabung von schwachen Eigenschaften ist explizit beschrieben.

  • Das Cover ist in Rubinrot verfügbar ☺.

  • Das PDF ist größer (das ist eher eine Schwäche - daran muss ich noch arbeiten, z.B. für 2.6.1).


Die relevanten Änderungen im Detail

  • 1314 - Automatisch geparstes Hauptdokument im Stil von Technophob
  • 1316 - Download-Bild ist da
  • 1320 - css: font definition at the end, so parsing errors don’t break the site.
  • 1531 - Changed all image paths to be relative.
  • 1690 - Hauptdokument experimente mit Schrift und Inhaltsangabe.
  • 1694 - Das Hauptdokument verwendet jetzt auch wieder relative Pfade.
  • 1695 - Das Hauptdokument hat wieder farbige Seitenleisten.
  • 1697 - reduce resolution of generated PDF.
  • 1699 - PDF Qualität, etwas schwächer komprimiert, aber doppelte Auflösung für Bilder.
  • 1700 - FIX: Steigerungstext hatte einen Rahmenumbruch zu viel.
  • 1701 - Beispiele für Eigenschaften, Fertigkeiten, Berufe und Merkmale vorgezogen, damit sie bei den Beschreibungen sind.
  • 1705 - der lange Weg zu 2.5.4 ist begonnen…
  • 1709 - Ein paar Tabs.
  • 1710 - Weitere Tabs und Textverschönerungen.
  • 1718 - Hauptdokument, Schliff
  • 1813 - Hauptdokument mit Awwar
  • 1815 - Silbentrennung
  • 1816 - Mit Rahamir Kar
  • 1818 - Hauptdokument: Hauptleiste Quellen letzte Seite.
  • 1825 - mitgemeint.
  • 1826 - eigenschaft vermögen entfernt.
  • 1827 - Ein paar Rahmenumbrüche umverteilt und das Beispiel für die Strichvergabe in den Haupttext.
  • 1828 - weiblich
  • 1829 - Grafik-Referenz als Teil des Haupt-Textes
  • 1830 - ews-dok: Länge der Hauptleiste passt wieder (noch nicht korrigiert).
  • 1835 - ews-dok: EWS Version auf 2.6 aktualisiert.
  • 1836 - Seitenleisten umsortiert.
  • 1837 - ews-dok: Seitenleisten umsortiert.
  • 1838 - FIX: Letzte Seitenleiste war einen Frame zu spät.
  • 1839 - ews-dok: Letzte Seitenleiste sichtbar, und ein paar Bilder angepasst.
  • 1840 - Version 2.6a1 = 1. alpha für 2.6
  • 1841 - Explizit: Mit SteM können Eig bei Steig geänd. werden
  • 1842 - Schwache Eig. angefangen
  • 1843 - Umgang mit schwachen Eigenschaften explizit beschrieben.
  • 1845 - Anmerkungen von Deep Impact eingebunden.
  • 1848 - Inhaltsangabe korrigiert.
  • 1851 - Added Elyssa.
  • 1853 - Silbentrennung
  • 1854 - Kürzere Schadensformal
  • 1858 - Seitenleiste mit Deckung sichtbar gemacht.
  • 1859 - Seitenleisten nicht mehr abgeschnitten und transparente Rog Ba und Hasur Roal
  • 1863 - Seitenleiste, Silbentrennung.
  • 1864 - Inhalt und Seitenleiste überarbeitet.
  • 1865 - vobsy->1w6
  • 1867 - Hauptleiste und Seitenleiste in Scribus aktualisiert.
  • 1869 - Erschaffung mit 3 Bildern
  • 1870 - erschaffung mit mehr Interaktion
  • 1871 - Lady outlaw in Kampf
  • 1877 - Ein Wurf System mit eigener Seitenüberschrift.
  • 1878 - Module: Bookpile
  • 1879 - Letzter Schliff?
  • 1881 - Jetzt mit Doppelaxt
  • 1882 - Seitenzahlen korrigiert
  • 1883 - ews-dok: Seitenzahlen + Bilder.
  • 1884 - Rüstungsschutz → Schutzes ihrer Rüstung.
  • 1886 - ews-dok 2.6 fertig?
  • 1887 - Version: 2.6b1
  • 1895 - Alle Δ in expliziter Outline-Schrift.
  • 1896 - Letzten Schliff von Tim eingebunden.
  • 1899 - Mit Kostentabelle.
  • 1905 - ews-dok Quellen: sauberere Referenzierung der Künstler.
  • 1906 - Korrekturen von Tim eingebunden.
  • 1908 - Ein-Wurf-System
  • 1910 - MAMo raus, Quelldateien
  • 1911 - Ein-Würfel-System
  • 1913 - 2.6b3
  • 1914 - Waffen nach Schaden sortiert.
  • 1915 - Korrekturen von Kroet eingebunden.
  • 1919 - Einige Bilder auf 200dpi (größer).
  • 1920 - Name: Ein-Würfel-System (+ Bildschliff)

Das 1w6-System ist ein schlankes, frei lizensiertes (GPL), universell einsetzbares Rollenspielregelwerk, das es Weltenbastlern und Spielleitern erleichtern soll, ihre Welt oder Kampagne als Rollenspiel zu veröffentlichen.

Wir hoffen, bald auch 1w6 basierte RPGs von anderen zu sehen. Solltest du eins geschrieben haben, sag es uns bitte im Forum oder privat, damit wir es verlinken können.


  1. » Für alle die ganzen Fans von Gwen & Gideon: Rubinrot ist der Name der Farbe: #8D1D2C und hat nichts mit der Buch von Kerstin Gier zu tun. Ist auch lesenswert, aber eine zufällige Koinzidenz :) cum hoc ergo propter hoc « — Deep_Impact

  2. Wir wissen noch nicht, zwischen was ihr die Wahl habt (was ja leider bei der Wahl auch nicht viel anders war - oder hat irgendjemand wirklich damit gerechnet, dass am Ende die FDP rausfliegen würde, so dass alles anders aussieht als gedacht?), aber die Farben sind erstmal toll, um zu zeigen, dass ihr überhaut eine Wahl habt. Also theoretisch, sobald es mal mehr als eine Farbe gibt4. Immerhin gibt es zusätzlich zur Roten Version noch eine Version mit weißem Cover,5 für alle, die Druckertinte oder sonstige Befüllung sparen wollen. Aber da Weiß keine Farbe ist, gilt das wohl kaum als echte Wahl ☺ 

  3. Auch EWS 3 wird die meisten Konzepte beibehalten. Die geplanten Änderungen sehen allerdings weitaus kleiner aus als sie sind, und sie betreffen jeden einzelnen Charakter. Daher ist es uns wichtig, EWS 2.X weiterzuentwickeln, während wir an EWS 3 sitzen: Tiefgehende Änderungen brauchen gründliche Spieltests und wir wollen, dass sich das EWS auch während dieser Tests an anderen Fronten weiterentwickeln kann. 

  4. Ha! Das ist mal ein politischer Kommentar,6 der sich nicht zu verstecken braucht! ☺ 

  5. Ich versuche heute Abend noch eine weiße Broschüren-Version zu erstellen, damit ihr das Heft auch dann als echtes Heft drucken könnt, wenn ihr wie ich einen Tintenstrahler habt, der für das rubinrote Cover seine halbe Kartusche leermachen würde. 

  6. Jeder Kommentar ist ein politischer Kommentar, erst Recht, wenn er unpolitisch ist. Aber eigentlich habe ich gerade einfach nur Spaß am Schreiben und am Schreiben über das, was ich gerade geschrieben habe7 - so wie ich hoffe, dass ihr einfach Spaß am Spielen habt, egal ob dabei politische Kommentare herauskommen oder nicht ☺ 

  7. Und nochmal ohne Ironie: Die Farben geben uns die Möglichkeit, verschiedene Fassungen des EWS klar zu markieren - z.B. EWS Fantasy oder EWS Horror. Oder EWS 2 und EWS 3. Da es aber bisher nur eine Version der Grundregeln gibt, ist das alles erstmal nur Zukunftsmusik ☺ 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Durch das fixe Regelsystem haben wir nur sehr wenig Zeit auf Regelebene verbracht und hatten mehr Muße, auf das Setting einzugehen.“
— PiHalbe: Mutant — Under­gångens Arvta­gare
    was Leute sagen…