1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

NETFEED 2.894,83: Neue Lebensmittelkapseln gefährlich

Bild von inside

Ein neues Produkt ruft normalerweise immer Begeisterungsstürme hervor. So auch die lange erwartete Neuerung an den traditionellen Lebensmittelkapseln X370c, welche vor einem knappen Standard von dem Großen Rat in Remi freigegeben wurden. Jetzt hat eine neue Studie herausgefunden, dass die Kapseln unter bestimmten Bedingungen tödlich sein können.

Es ist eine dunkle Zeit für Rala La'Kahr. Sie liegt immer noch im Krankenhaus von Remi, mit schlechten, aber sich bessernden Werten und blickt mit ihrer Familie einer hoffentlich angenehmeren Zukunft in die Augen. Sie hatte vor einem halben Standard eine falsche Lebensmittelkapsel zu sich genommen und ist ein paar Syonen später unter heftigen Krämpfen zusammengebrochen. Ein Familienmitglied beschreibt das tragische Erlebnis mit immer noch zitternder Stimme.
„Es war schrecklich! Zuerst hatte ich nur so ein komisches Gefühl, bin dann schnell in unseren kleinen Hain gerannt und hab sie dort gesehen. Zuckend und...“, er unterbricht, immer noch sichtlich mitgenommen, „Zuckend und teilweise schon verfärbt, so aus ob alles Leben, alle Kraft aus dir gesaugt wurde. Ich hab dann sofort Hilfe gerufen und bin dann zu ihr. Unser großes Glück, denn kurze Zeit später habe auch ich die Auswirkungen gespürt. Nicht so stark wie Rala, aber immerhin, ich lag 3 ganze Syonen auf der Intensivstation.“

„Die neuen Lebensmittelkapseln X400 für Harithgard können nach neusten wissenschaftlichen Untersuchungen eine katalytische Reaktion auf das sensible psionische Gebilde der Harithgard haben“, erklärt Professor Ithx. „Mit neusten Verfahren konnten wir feststellen, dass bei bestimmten Gruppierungen von Harithgard, gerade bei jungen und im Umbruch befindlichen, die X400- Kapseln eine kollabierenden psionischen Raum aufbauen und damit den Harithgard von innen heraus auffressen. Diese Dinger verhalten sich ähnlich wie Viren und erzeugen sogenannte Spiralräume, also sich selbst reproduzierbare Strukturen, in einer bisher ungeahnten Geschwindigkeit und Robustheit.“
Aber ein neues Verfahren soll den betroffenen jetzt helfen. Professor Ithx und sein Team haben in eine revolutionären Arbeit sogenannte Metastrukturen erzeugen können, welche eine Art psionische Antikörper bilden und somit die Reproduzierbarkeit der fressenden Räume eindämmen könnte.
„Wir haben schon erste Erfolge“, so Professor Ithx, „stehen aber mit unserer Forschung noch am Anfang. […] Und die Einsatzfelder solcher psionischen Antikörper wären gigantisch.“
Remi hat indes die X400- Kapseln verboten, es wird aber schon an einer verbesserten Version gearbeitet, X401, welche für alle Harithgardgruppen verträglich sein sollen.

FLAG: NEWS/SCIENCE, 2.894,83

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Dass man alle abs­trak­ten Werte benennt, macht den Ein­stieg wun­der­bar ein­fach und intuitiv.“
— Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
    was Leute sagen…

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Drak

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay