1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

SL-Tipp

Bild von Drak

Was macht die SL?

Das hier ist der Versuch, eine minimal mögliche und trotzdem vollständige Beschreibung der praktischen Aufgabe der SL zu schreiben.1

Die Aufgabe der SL: „Wenn das hier eine Fernsehserie wäre, würdest du unklare Situationen entscheiden, den Plotaufhänger vorbereiten, die Kamera führen und die Statisten darstellen.“


  1. Das tiefere Ziel dieses Textes ist es, einen Fokus für SL-Leitfäden zu finden. Sozusagen die Aufgabe eines SL-Leitfadens zu definieren: Was müssen wir vermitteln? 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Die Rückschau

Mage Female1Die Rückschau dient in erster Linie dazu, die schönen Teile der Runden im Gedächtnis zu halten und auch für deine Runde schönes Verhalten direkt zu unterstützen2. Außerdem kann sie als Dokumentation der Ereignisse genutzt werden.


  1. Das Bild Mage Female wurde von Kathrin Polikeit für Battle for Wesnoth gezeichnet. 

  2. Was gut bedeutet, entscheidet ihr als Gruppe, egal ob das für euch nun schönes Rollenspiel oder tolle Kampftaktik ist, oder ob es ein Spieler einfach nur geschafft hat, die ganze Gruppe zum Lachen zu bringen, oder irgendetwas anderes, das euch Freude bringt. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Soziale Fertigkeiten nutzen (SoFe)

Hasur Roal1Soziale Wettstreite würfeln, um vom Verlierer Tipps zu bekommen.

Bei sozialen Proben wie Überreden oder Flirten ergeben sich oft Konflikte zwischen dem Ausspielen und den Werten des Charakters. Wenn Charaktere trotzdem soziale Fertigkeiten haben sollen, brauchen wir einen Weg, diese Fertigkeiten nützlich zu machen, ohne das Ausspielen zu (zer-)stören (zumindest, wenn wir wollen, dass Ausspielen relevant ist).


  1. Hasur Roal wurde von Trudy Wenzel gezeichnet. All hail Trudy! 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Die Aufgabe der SL

Mage Red1Wie schaffst du es, dass die Runde allen in deiner Gruppe Spaß macht? Dieser SL-Tipp nutzt Beispiele aus dem in Arbeit befindlichen Heft Technophob.

» Verwandt: Was macht die SL? «

Wenn du überlegst, wie du ein Abenteuer leiten kannst (dabei verspricht dir die Überschrift immerhin Unterstützung), das allen in deiner Gruppe Spaß macht, musst du vor allem anderen schauen, was dir und deinen Mitspielern eigentlich Spaß macht. Anders gesagt: Bevor du irgendetwas anderes machst, solltest du dich fragen „mit wem spiele ich?“.

Denn davon hängt es ab, was das Spiel bieten muss, damit ihr alle Spaß habt.


  1. Das Bild mage-red wurde von Kathrin Polikeit für Battle for Wesnoth gezeichnet. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Aufgaben und Konflikte: Wo anwenden?

Aufgaben und Konflikte sprechen jeweils unterschiedliche Spieler stärker an. Außerdem bewirken sie jeweils eine eigene Dynamik für die Handlung. Entsprechend sind sie jeweils für bestimmte Interaktionen eher geeignet als für andere.

Aufgaben verschieben den Fokus eher auf die aktuelle Situation und den Charakter. Konflikte bringen den Fokus eher auf größere Zusammenhänge und die Geschichte. Von dieser Grundlage aus können wir überlegen, in welcher Situation Konflikte sinnvoller sind und in welcher Aufgaben.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Das Regelwerk meiner Träume zu diesem Zweck [eigene Rollenspielwelten] sollte… auf verschiedene Hintergründe und Welten anwendbar sein… einfache und überschaubare Regeln bieten… [und] frei sein… Und wer hätte das gedacht, das 1W6-System erfüllt alle diese Anforderungen.“
— RowC
    was Leute sagen…