1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Fudge Charaktere ins EWS konvertieren

Bild von Drak

Fudge(tm)1 ist ein freies Rollenspiel, das es erlaubt, mit ihm als Quelle ein eigenes Regelwerk zu schaffen und eine sehr freie Charaktererschaffung ermöglicht.

Links

Informationen zu Fudge finden sich auf Englisch auf der Seite von Grey Ghost Press: Fudge(tm).

Beschreibung

Fudge baut auf beschreibbaren Attributs- und Fertigkeitsstufen auf, von Grauenhaft bis Legendär, die auch im EWS Verwendung finden.

Für unser Spiel hat sich Fudge allerdings als zu wenig fein gearbeitet erwiesen, weil wir sehr gerne lange Kampagnen spielen, in denen wir eine feiner granulierte Charakterentwicklung mögen. Außerdem sollte es möglich sein, Gurps®-Vorteile zu nutzen, die schon sehr schön beschrieben sind.

Daher haben wir es angepasst und ein eigenes Würfelsystem hinzugefügt, den ±W6.

Von Fudge zum EWS

Um es an unsere Ansprüche anzupassen, haben wir als ersten Schritt den Stufen der Charakterzüge feste Werte zugeordnet, und die dann verdreifacht, so dass wir bei 12 den Durchschnittswert erreichten.

Durch die Entwicklung und Auslagerung des Modulsystems (mit Modulen wie dem Kategoriesystem für besonders mächtige oder schwache, riesige oder winzige, magisch mächtige oder völlig kopfblinde Wesen) und der Komprimierung der [[Regeln]] auf das Nötige hat sich das EWS dann mit vielen optionalen Modulen für Spielleiter aus dem 89 DinA4-Seiten langen Fudge zu dem schlanken 48 DinA5-Seiten System entwickelt, das hier zu finden ist.

Gerade durch die Module ist es der SpielleiterIn jetzt auch besser möglich, ihren Spielern auf einfachere Art zu zeigen, wie das Spiel in Ihrer Kampagne funktionieren wird. Wir hoffen natürlich, dass sich Spieler und SpielleiterInnen finden, die ihre eigenen Module schreiben.

Fudge Charaktere im EWS

Einen Charakter von Fudge ins EWS zu konvertieren ist schnell und recht einfach.

Bevor du anfängst, solltest du dir ein EWS Charakterheft ausdrucken (Downloads), das macht die Konvertierung noch ein Stück übersichtlicher.

Als ersten Schritt werden sämtliche Attribute und Fertigkeiten verdreifacht und dann zu 12 addiert (Durchschnitt wird dadurch zu einem Wert von 12, durchschnittliche Attribute können komplett weggelassen werden).

Im allgemeinen können auch die Vorteile so behandelt werden, wobei als Alternative auch entsprechende Vorteile aus Gurps übernommen werden können, die meist sehr schön ausbalanciert und ausgearbeitet sind.

Wenn du willst, kannst du eine Gruppe von (min 3) guten Fertigkeiten (+) zu einem Fertigkeiten-Hintergrund oder zu deinem Beruf umsetzen, der dir ermöglicht, alle dazu passenden Fertigkeiten zu nutzen und einen schönen Namen erhalten sollte.

Ausrüstung kann einfach übernommen werden. Bei Waffen und Rüstungen sollten einfach die entsprechenden Beispielwerte aus den EWS Grundregeln übernommen und nach Wunsch angepasst werden.

Jetzt bleibt noch die Berechnung von Trefferpunkten und Wunschwelle.

Dafür wird der Wert in Konstitution oder einem anderen passenden Attribut genommen, um die TP zu erhalten (hat der Charakter kein passendes Attribut, wird ein durchschnittlicher Wert angenommen, das heißt ein durchschnittlicher Charakter hat 12TP).

Für die Wundschwelle wird die Konstitution oder ein passendes Attribut durch 3 geteilt. Es kann auch einfach stattdessen der Wert des Fudge Attributs + 4 genommen werden (ein Durchschnittliches Attribut hat den Wert 4, ein Durchschnittlicher Charakter hat also eine Wundschwelle von 4).

Erschöpfungspunkte (wie lange der Charakter durchhält und wieviel Psi er sich leisten kann, falls Psi bei euch auf Erschöpfung geht) sind der Wert des Ausdauer-Attributs, oder eines passenden Attributs. Wieder wird der Durchschnitt, also 12, angenommen, wenn der Charakter kein passendes Attribut hat.

Jetzt fehlen noch die Hintergrundinfos des Charakters, und falls du Lust hast, kannst du den weitläufigen Raum auf der Vorderseite deines Charakterheftes mit einem Charakterbild füllen. Falls du nicht gerne zeichnest, wirst du sicher auch etwas finden, das du dort gerne sehen würdest. Falls du sehr gerne zeichnest oder schreibst, bietet es sich an, weitere DinA4-Blätter zu falten und in dein Charakterheft zu legen, so dass mit der Zeit ein Charakterbuch daraus wird.

Viel Spaß im EWS!


  1. Fudge(tm) ist ein Markenzeichen von Grey Ghost Press inc.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (5 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



“Sorry that I called you a geek, these are beautiful!”
— Die Frau eines guten Freundes, als sie die Flyerbücher gesehen hat ☺
    was Leute sagen…